Donnerstag, November 15, 2018
Home > Film > Drehstart in Bayern GUNS AKIMBO

Drehstart in Bayern GUNS AKIMBO

Nach vierwöchigen Dreharbeiten in Neuseeland fiel am vergangenen Montag die erste Klappe in München zu Jason Lei Howdens GUNS AKIMBO: Einer wahnwitzig-spektakulären Actionkomödie mit Daniel Radcliffe in der Hauptrolle.

Die Produzenten Joe Neurauter und Felipe Marino sowie Ko-Produzent Philipp Kreuzer begrüßten am Filmset im Englischen Garten den FilmFernsehFonds Bayern (Dorothee Erpenstein, Nikolaus Prediger, Anja Metzger), die LfA Förderbank München (Manfred Burger, Judith Erber) und Universum Film (Jasna Vavra, Alexander Janssen).

Miles (Daniel Radcliffe) landet zufällig auf einer Webseite im Darknet, wo Menschen zu einem Kampf auf Leben und Tod gezwungen werden. Er bekommt eine automatische Waffe in jede Hand genietet und muss gegen Nix (Samara Weaving) antreten, eine unbesiegbare Kampfmaschine. Als seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) entführt wird, muss er seine Flucht aufgeben und für die Frau kämpfen, die er liebt….

Schauspielstar Daniel Radcliffe („Harry Potter“, „Jungle“, „Swiss Army Man“) übernimmt in der internationalen Actionkomödie GUNS AKIMBO die Hauptrolle. Als dessen Gegenspielerin Nix ist Samara Weaving („The Babysitter“, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“) zu sehen. Natasha Liu Bordizzo („Greatest Showman“) spielt seine Ex-Freundin Nova. Der Neuseeländer Jason Lei Howden, der schon für zahlreiche Hollywood-Blockbuster die Visual Effects gestaltete, zeichnet für Regie und Drehbuch verantwortlich. Der Film wird produziert von Joe Neurauter und Felipe Marino (Occupant Entertainment) in Los Angeles, in Koproduktion mit Joe Neurauter (Occupant Entertainment GmbH) und Philipp Kreuzer und Jörg Schulze (Maze Pictures) in Deutschland, sowie Tom Hern (Four Knight Films) in Neuseeland. GUNS AKIMBO wird gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern, dem DFFF Deutscher Filmförderfonds und der New Zealand Film Commission.