Sonntag, Juli 22, 2018
Home > Musik > Freya Ridings präsentiert ihre neue Single „Ultraviolet“

Freya Ridings präsentiert ihre neue Single „Ultraviolet“

Nach dem Erfolg ihrer Single ‚Lost Without You‘, die mittlerweile 16 Millionen Streams überschritten hat, veröffentlicht Freya Ridings heute ihre neue Single ‚Ultraviolet‘ über Good Soldier Records und AWAL Recordings, die von Tom Elmhirst (Amy Winehouse/David Bowie/Frank Ocean/Lorde) gemischt wurde. Freya kündigt zudem neben einer 12-tägigen Headline UK-Tour im Oktober auch ihren Auftritt beim Reeperbahn-Festival in Hamburg an.
‚Ultraviolet‘ zeigt eine markante Entwicklung im Sound von Freya Ridings, nach dem eher zurückgenommenen Stil der bereits veröffentlichten Fan-Lieblinge ‚Lost Without You‘ und ‚Blackout‘. Während Freyas reichhaltige Stimme Emotionen ausstrahlt, wird die Produktion im Laufe des Songs immer intensiver, wenn die einfache Klavierbegleitung im Intro zum Ende des Songs hin explodiert. Das Ergebnis ist ein Track, der Freya’s Talent als Songwriterin unterstreicht und gleichzeitig einen dunkleren, reiferen Klang erforscht.

“Ultraviolet is about parts of ourselves we believe we have to hide – like a diary written in secret ink. When those secrets are not only seen but also loved by someone who sees the light and darkness in you, it’s the most profound and beautiful thing” erklärt Freya.

Seit der Veröffentlichung der Singles ‚Lost Without You‘, ‚Blackout‘ und ihrem prickelnden Cover des Yeah Yeah Yeah Yeah’s Klassikers ‚Maps‘ sind Freya’s monatliche Hörer auf Spotify auf über eine Million geschossen. Die Tracks wurden von BBC Radio 1, Radio X, 40PP in Spanien, NDR2 und 1 Live in Deutschland, P3 in Norwegen, Today FM in Irland und vielen mehr unterstützt.