Mittwoch, Dezember 12, 2018
Home > Musik > Yungblud veröffentlicht sein Debütalbum „21st Century Liability“

Yungblud veröffentlicht sein Debütalbum „21st Century Liability“

Englands derzeit provokantester Jungmusiker Dominic Harrison aka Yungblud veröffentlicht am Freitag sein Debütalbum „21th Century Liability“. Mit seiner Mischung aus rotzigem Elektro-Punk, Hip-Hop und UK Garage sowie seinen wilden Live-Auftritten sorgt Yungblud seit einer ganzen Weile für Aufsehen. Doch der chaotische Eindruck trügt: Denn Yungblud nutzt den Rummel um seine Person gekonnt, um Missstände und Probleme seiner Generation anzusprechen.

Nach der Single „Psychotic Kids“ und dem Vorboten „Medication“ folgt nun am Freitag das komplette Album „21st Century Liability“. Vor seinen Auftritten beim Rock am Rock/ Rock im Park-Festival hat YUNGBLUD Berlin gerockt: Er war vor ein paar Wochen in Berlin unterwegs, packte die Gitarre aus und spielte live auf der Straße.

YUNGBLUD live
11.08.2018 Feldkirch, Altes Hallenbad