Sonntag, November 18, 2018
Home > Live on Stage > Cleopatrick im September für drei Konzerte in Deutschland

Cleopatrick im September für drei Konzerte in Deutschland

Bereits im Kindergarten liefen sich CleopatrickFrontmann Luke Gruntz und Schlagzeuger Ian Fraser über den Weg. Sofort entstand eine Verbindung zwischen den beiden Kanadiern und schon im Alter von acht Jahren spielten die Kinder musikbegeisterter Eltern die Songs von AC/DC nach. Auch heute lieben die Beiden noch die gleiche Musik. Luke Gruntz spielt mittlerweile Bass und Gitarre und gemeinsam haben sie ihren einzigartigen Rock-Sound, gepaart mit Blues-Einflüssen in der Band Cleopatrick verwirklicht. Ihre erste EP „14“ entstand in nur einer einzigen Studiosession und die Themen, die darauf behandelt werden, sind passend zur eigenen Biographie: Freundschaft und Kindheit. Mit der Veröffentlichung von „Hometown“, der ersten Single ihrer kommenden „Sophomore“-EP, haben Cleopatrick in 6 Monaten mehr als 6 Millionen Spotify-Streams gesammelt und sind auf dem Titelbild von „Rock This“, der größten Rock-Playlist der Welt, zu sehen

Jetzt, im globalen Scheinwerferlicht angekommen, geht die Band nun los auf die Straße und hat dabei nicht weniger im Sinn, als die Neuerfindung der Rockmusik.

>>> Tickets kaufen <<<

19.09.2018 Köln – Studio 672
19.09. – 22.09.2018 Hamburg – Reeperbahn Festival
22.09.2018 Berlin – Musik&Frieden Unterholz am Oberbaum