Sonntag, September 23, 2018
Home > Film > VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN – die Dreharbeiten haben begonnen

VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN – die Dreharbeiten haben begonnen

Derzeit finden in Bayern die Dreharbeiten zu der abenteuerlichen Familienkomödie VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN statt, die im Winter 2019/2020 in die deutschen Kinos kommen wird. Weitere Drehorte an insgesamt 39 Drehtagen sind in Österreich, Belgien und Südtirol.

VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN basiert auf der Bestseller-Mädchenbuchreihe „Sprite Sisters“ von Sheridan Winn, die weltweit zahlreiche Fans mit ihren magischen Abenteuern um die Schwestern Flame, Sky, Flora und Marina begeistert. Regie führt Sven Unterwaldt („Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“), für das Drehbuch zeichnet Hortense Ullrich („Meine teuflisch gute Freundin“) verantwortlich. Die Hauptrollen in dem fantasievollen, magischen Kinoabenteuer übernehmen Katja Riemann (Glenda), Anna Thalbach (Mrs. Duggery), Justus von Dohnányi (Oswald), Gregor Bloéb (Vater), Doris Schretzmayer (Mutter) sowie die Newcomerinnen Laila Padotzke (Flame), Leonore von Berg (Sky), Lilith Julie Johna (Flora) und Hedda Erlebach (Marina).

VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN ist eine Produktion von blue eyes Fiction, in Ko-Produktion mit Dor Film Produktionsgesellschaft, Filmvergnuegen, Potemkino, Buena Vista International, Pixomondo und Story House Productions. Den Weltvertrieb übernimmt ARRI Media International. Gefördert wird die Produktion von FilmFernsehFonds Bayern, Deutscher Filmfilmförderfonds, Belgian Tax Shelter by Belga Productions, IDM Südtirol – Alto Adige, Filmförderungsanstalt, Österreichisches Filminstitut, FISA – Filmstandort Austria, Italian Tax Credit und Filmfonds Wien.