Samstag, Juli 21, 2018
Home > Musik > AMOS LEE MELDET SICH AM 31. AUGUST MIT NEUEM ALBUM „MY NEW MOON“ ZURÜCK

AMOS LEE MELDET SICH AM 31. AUGUST MIT NEUEM ALBUM „MY NEW MOON“ ZURÜCK

Amos Lee

„Dieser Song war der schwierigste für mich auf dem Album“ sagt Amos Lee über „Hang On, Hang On“. Der Song handelt von einem schweren Verlust in seinem eigenen Leben. Amos schrieb den Song nachdem seine Großmutter gestorben ist und der Song beschreibt den letzten Abend, den er mit ihr verbracht hat. “I would’ve stayed forever“, singt er, „but it didn’t work out that way.”

‘My New Moon‘ wurde im Zeitgeist Studio in Los Angeles aufgenommen und von Tony Berg (Phoebe Bridgers, Andrew Bird) produziert, als Gäste hat Amos einige hochkarätige Studio-Asse um sich versammelt, wie die Multi-Instrumentalisten Ethan Gruska und Blake Mills, Benmont Tench (Tom Petty & The Heartbreakers) und Patrick Warren an den Keyboards, Greg Leisz an der Pedal Steel, Rob Moose an der Gitarre oder Matt Chamberlain (Pearl Jam, Tori Amos) am Schlagzeug.

Amos Lee‘s letzte Veröffentlichung, ‚Spirit‘ aus dem Jahre 2016, markierte sein Debüt als Produzent und wurde gefeiert als „Ein Album, das die Bandbreite eines Sängers erweitert, der niemals mit irgendjemandem verwechselt werden kann. Diese Songs sind roh und offen; Sie berühren einen Nerv“, schrieb das US-Magazin Relix. Es war Lee’s drittes Album in Folge, das in den Top 10 der Billboard’s Top Rock Album Charts debütierte.

„Die Produktion meines letzten Albums war cool und ich bin sehr dankbar für die Gelegenheit“, sagt Amos, „aber nachdem ich es getan habe, wurde mir klar, dass ich viel lernen musste und dass ich meine Energie lieber auf die Auftritte und auf das Songwriting konzentrieren wollte. Für dieses Album wollte ich mich öffnen und mich mit jemandem zusammenschließen, der leidenschaftlich und kreativ ist und wirklich mit mir zusammenarbeiten konnte, um das Album klanglich und musikalisch zu verbessern. „