Montag, Dezember 10, 2018
Home > Musik > Amanda Shires – „To The Sunset“ erscheint am Freitag

Amanda Shires – „To The Sunset“ erscheint am Freitag

Amanda Shires

AMANDA SHIRES (SINGER/SONGWRITER) VERÖFFENTLICHT AM FREITAG NEUES ALBUM „TO THE SUNSET“ ZWEITE ZUSAMMENARBEIT MIT GRAMMY-GEWINNER DAVE COBB

Die gefeierte Singer/Songwriterin/Violinistin Amanda Shires veröffentlicht am 3. August ihr mit Spannung erwartetes fünftes Soloalbum „To The Sunset“ über Silver Knife-Thirty Tigers/Alive. „To The Sunset“ ist Shires‘ zweites Album mit dem Grammy-prämierten Produzenten Dave Cobb.

„To The Sunset“ ist eine überzeugende Sammlung von Erzählungen, überwiegend aus weiblicher Perspektive. Die Themen reichen von der Auseinandersetzung mit Selbstwertgefühl in „Mirror, Mirror“ bis hin zu Geisteskrankheit und Sucht in „Wasn’t I Paying Attention?” und der Kraft einer veränderten Perspektive in „Break Out The Champagne“. Shires hat eine Vorliebe dafür, ihre Geschichten auf intelligente und poetische Weise zu formulieren, aber dennoch nachdenklich und warm, als ob sie von einem guten Freund kämen. Eine der kühnsten und ehrlichsten Eigenschaften von Amanda Shires ist ihre unerschrockene Art, Themen und Intrigen innerhalb ihrer Lieder anzusprechen. Aufgenommen im RCA Studio A, wird Shires u.a. von Jason Isbell (Gitarre), Dave Cobb (Bass) Peter Levin (Keys) und Jerry Pentecost begleitet.

„To The Sunset“ ist das Nachfolger von „My Piece Of Land“, das im Jahr 2016 veröffentlicht wurde. „My Piece Of Land“ war ihr bislang erfolgreichstes Album, mit Lobpreisungen von NPR, Associated Press, Rolling Stone Country und Entertainment Weekly einschloss.

Im Jahr 2016 wurde Shires mit „Emerging Artist Of The Year Award“ der Americana Music Association ausgezeichnet und gab ihr Solo-TV-Debüt auf Austin City Limits.