Montag, Dezember 10, 2018
Home > Musik > Leony – Vom Kleinstadt Mädchen zum Popstar

Leony – Vom Kleinstadt Mädchen zum Popstar

Aus einem bayrischen 2.000 Seelen Dorf auf die großen Bühnen der Welt? Bis vor kurzem, für die 21-jährige Leony noch unvorstellbar. Mittlerweile hat sie einen Vertrag mit Sony Music Australia in der Tasche und schon zwei Ohrwurm-verdächtige Singles veröffentlicht.

Den ersten Schritt hin zu einer Karriere im Musikbusiness machte die junge Musikerin mit zarten 17 Jahren als Teilnehmerin der RTL Show „Rising Star“. Danach verbrachte sie einige Jahre im Ausland, unter anderem in den USA, Großbritannien und  Australien, und begann mit namhaften Künstlern (Billy Steinberg (Madonna’s ‘Like A Virgin,’ Demi Lovato’s ‘Give Your Heart A Break’), Shelly Peiken (Christina Aguilera)) die ersten Songs zu schreiben und zu produzieren.

Die harte Arbeit zahlte sich bald aus, denn mit dem Signing bei Sony Music Australia ist sie ihrem internationalen Durchbruch näher denn je. Sie beschreibt ihre Musik selbst als „eindeutig Popmusik“, allerdings nicht die Art von einfacher Popmusik, die den Zuhörer nicht packt, sondern eher mit einem Hauch von Indie.

Am Mittwoch konnte sie uns endlich das offizielle Musikvideo zu ihrer zweiten Single „Boots“ unter dem neuen Label vorstellen.