Donnerstag, Juni 20, 2019
Home > Live on Stage > Neufundland im Herbst auf „Scham“ Tour 2019

Neufundland im Herbst auf „Scham“ Tour 2019

Anderthalb Jahre nach dem Debütalbum veröffentlichen Neufundland im Mai dieses Jahres das zweite Album „Scham“. Die gleichnamige Tour führt die Band im Herbst durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Erst eineinhalb Jahre ist es her, dass Neufundland mit ihrem Debütalbum „Wir werden niemals fertig sein“ in der deutschen Musikszene große Sympathien ernten und mehr als einen Achtungserfolg verbuchen konnten. Nun veröffentlichen die fleißigen Kölner bereits im Mai das zweite Album mit dem schlichten Namen „Scham“.

Schambehaftet, zurückhaltend oder brav klingt die Zweitveröffentlichung mit ihren krachenden Gitarren und parolenartigen Gesängen allerdings überhaupt nicht. „Scham“ nutzen die Texter und Sänger Fabian Langer und Fabian Mohn vielmehr als leitmotivischen Bezugspunkt für ihre Texte.

Es geht Neufundland nicht um Besserwisserei, sondern um die Wiederentdeckung tiefschürfender, subversiver Themen des Pop. Wenn der Max-Giesingerische Wohlfühlpop das Wandern ausgetretener Pfade abfeiert, versteht sich „Scham“ als angriffslustiger Gegenentwurf, als ausgefeilte Provokation. Eine hochstilisierte Gitarrenrockplatte – nie machohaft-breitbeinig, sondern immer verspielt und leidenschaftlich.

Hier präsentiert sich eine Band, die die Messlatte für zeitgenössische Sprache und Pop höher legt. Mondän, selbstbewusst und infektiös für die Ohren.

TICKETS KAUFEN

NEUFUNDLAND
„Scham“ Tour 2019
Präsentiert von DIFFUS und The Postie

11.10.2019 Halle, Objekt 5
22.10.2019 Dresden, Ostpol
24.10.2019 Berlin, Badehaus
25.10.2019 Hamburg, Molotow
26.10.2019 Osnabrück, Kleine Freiheit
29.10.2019 Zürich (CH), Werk21
30.10.2019 München, Ampere
01.11.2019 Wien (AT), Rhiz
02.11.2019 Passau, Zauberberg
13.11.2019 Wiesbaden, Schlachthof
14.11.2019 Erfurt, Engelsburg
15.11.2019 Göttingen, Nörgelbuff
16.11.2019 Köln, Gebäude 9