Dienstag, Juli 23, 2019
Home > Buch > Donna Leon „Ein Sohn ist uns gegeben“ erscheint am 22. Mai

Donna Leon „Ein Sohn ist uns gegeben“ erscheint am 22. Mai

Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall erscheint am 22.5.2019. Auch als Hörbuch, gelesen von Joachim Schönfeld. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz.

Gonzalo Rodríguez de Tejeda hat im Kunsthandel ein Vermögen gemacht. Nun verbringt er seinen Lebensabend in Venedig. Doch soll die rigide Familie, die mit seinem freizügigen Lebenswandel nie einverstanden war, nach seinem Tod die Schätze erben?

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die „Brunetti“-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.

Auszeichnungen
„B.Z.-Kulturpreis“ (Berliner Zeitung) , 2018
„Premio Pepe Carvalho“ anlässlich des Krimifestivals BCNegra von der Stadtregierung Barcelonas , 2016
Das Hörbuch Mein Venedig ist auf den 1. Platz des österreichischen Publikumspreises „Buchliebling“ gewählt worden, der Roman Verschwiegene Kanäle erzielte den 3. Platz in der Rubrik „Krimis und Thriller“ , 2006

„Donna Leon hat mit ihrem Commissario Brunetti eine ebenso sympathische wie intelligente und humane Figur erfunden, ein ebenbürtiges italienisches Pendant zum französischen Kollegen Maigret.“ Christa Hasselhorst – Die Welt, Berlin

Foto: Gaby Gerster / © Diogenes Verlag