Montag, Juli 22, 2019
Home > Buch > Bernhard Schlinks Der Vorleser in besonderer Ausstattung

Bernhard Schlinks Der Vorleser in besonderer Ausstattung

Mit einem Nachwort von Jürgen Kaube. Erscheint am 22.5.2019.

Sie ist reizbar, rätselhaft und viel älter als er … und sie wird seine erste Leidenschaft. Sie hütet verzweifelt ein Geheimnis. Eines Tages ist sie spurlos verschwunden. Erst Jahre später sieht er sie wieder. Die fast kriminalistische Erforschung einer sonderbaren Liebe und bedrängenden Vergangenheit. Bernhard Schlinks Weltbestseller Der Vorleser ist in 52 Sprachen übersetzt und wurde von Stephen Daldry mit Kate Winslet und David Kross verfilmt.

Bernhard Schlink, geboren 1944 bei Bielefeld, ist Jurist. Der 1995 erschienene Roman Der Vorleser, 2009 von Stephen Daldry unter dem Titel The Reader verfilmt, in über 50 Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, begründete seinen schriftstellerischen Weltruhm. 2018 erschien sein neuester Roman Olga. Bernhard Schlink lebt in Berlin und New York.

Foto: Alberto Venzago / © Diogenes Verlag