BILLY STRINGS – NEUES ALBUM „RENEWAL“ AB HEUTE IM HANDEL

BILLY STRINGS – NEUES ALBUM „RENEWAL“ AB HEUTE IM HANDEL

September 24, 2021 Aus Von sid1972

Produziert von Jonathan Wilson (Conor Oberst, Roger Waters, Father John Misty) und aufgenommen in den Sound Emporium Studios in Nashville

„Renewal“ festigt Strings‘ Position als einzigartiger Künstler – einer, der die Geschichte der Musik, die ihn inspiriert, ehrt und sie gleichzeitig immer weiter vorantreibt. Mit den sechzehn Tracks des Albums teilt Strings eine persönlichere und ehrlichere Perspektive durch sein Songwriting, während er seine breite Palette von Einflüssen mit Elementen von Bluegrass, Classic Rock, Metal, psychedelischer Musik und mehr einbezieht.

 

Über das Album sagt Strings: „Viele Leute bezeichnen uns als Bluegrass-Band, und ich weiß nicht einmal, ob wir das überhaupt noch sind. Man muss den Song sein Ding machen lassen. Das ist es, was ich versuche – Songs zu schreiben und sie herauskommen zu lassen, wie auch immer sie es tun. Wenn ich sie mir jetzt anhöre, ist das sehr emotional. Ich habe immer an mir selbst gezweifelt, und das tue ich immer noch, aber dieses Album lässt mich denken: ‚Hey, du machst das ganz gut, Junge. Du musst nur weitermachen.'“
Neben Strings (Gesang, Gitarre, Mandoline, Klavier, Synthesizer) und Wilson (Celesta, Percussion, Cembalo) sind auf dem Album auch Strings‘ Band – Billy Failing (Banjo, Klavier, Background Vocals), Royal Masat (Bass, Background Vocals) und Jarrod Walker (Mandoline, Gitarre, Background Vocals) – sowie die Gastmusiker Spencer Cullum (Pedal Steel), John Mailander (Violine) und Grant Millikem (Synthesizer) zu hören.

Strings, der für seine elektrisierenden Live-Auftritte bekannt ist, wird in der kommenden 47. Staffel der legendären PBS-Sendung „Austin City Limits“ sein Debüt geben und seine ausgedehnte US-Headline-Tournee bis Ende des Jahres fortsetzen.

„Renewal“ fügt sich in die bereits triumphale Karriere von Strings ein, der bei den 63. GRAMMY Awards für sein 2019 erschienenes Album „Home“ als Best Bluegrass Album ausgezeichnet wurde. Das mit überwältigendem Beifall veröffentlichte Album wurde von der Associated Press gelobt, während das Wall Street Journal verkündete: „Billy Strings hat sich eindeutig als einer der besten Gitarren-Flatpicker dieser Ära herauskristallisiert“ und der Rolling Stone erklärte: „einer der dynamischsten jungen Stars der Saitenmusik“. Strings und das Album führten auch die Billboard-Jahrescharts 2020 in beiden Bluegrass-Kategorien an: Top Bluegrass Artists und Top Bluegrass Albums an.

Der in Michigan geborene und jetzt in Nashville lebende Strings ist als einer der fesselndsten Künstler der Musikbranche bekannt. Seit seinem Debüt 2017 wurde er bei den Pollstar Awards 2021 als „Breakthrough Artist of the Pandemic“ ausgezeichnet, ist bei den Americana Music Association Honors & Awards 2021 als „Artist of the Year“ nominiert, wurde bei den International Bluegrass Music Awards 2019 als „Guitar Player of the Year“ und „New Artist of the Year“ ausgezeichnet und trat bei „Jimmy Kimmel Live!“ und PBS‘ „Bluegrass Underground“ auf. Strings, der über alle Genres hinweg respektiert wird, hat in letzter Zeit auch mit einer Vielzahl von Künstlern zusammengearbeitet, darunter Bill Kreutzmann, Luke Combs, Del McCoury, Fences, RMR und viele mehr.