Verschoben: Keywest – Live 2022

Verschoben: Keywest – Live 2022

Februar 6, 2022 Aus Von sid1972

Das irische Indie-Pop-Quartett Keywest verschiebt auf Grund der bekannten Situation alle Frühjahrs-Termine in den spätsommer 2022. Im neuen TourneeZeitraum, der für September bestätigt wurde, können alle geplanten Termine nachgeholt werden. (Alle Termine und Infos unten im Text). Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Erfolgsgeschichte von Keywest ist eine, wie es sie seit den Anfangstagen von U2 nicht mehr gegeben hat: Die mehrfach preisgekrönte, Multi-Platin ausgezeichnete Band aus Dublin zählt zuden bekanntesten Independent Acts von den britischen Inseln.

Mit ihrer gelungenen Mischung aus Folk, Rock und Pop schlägt sich das Quartett zuerst als Straßenmusiker durch. Von ihrer ersten Performance an scheint sich der Ruf der Band als Publikumsmagnet zu verselbstständigen. Speziell die Straßenkonzerte führen fast überall zu meist chaotischen Verkehrsverhältnissen. Nach Auftritten in Universitäten und größeren Gigs auf dem Oxegen-Festival (2010 und 2011), als Vorband für Paolo Nutini am Arthur’s Day oder beim The Rose of Tralee-Festival sind Keywest 2012 für ihr Debüt bereit: „The Message“ enthält die bereits bekannten Radiohits „Feels So Cruel“ und „Fight For Love“ und wird in Los Angeles gemeinsam mit dem Grammy-nominierten Mark Needham (u.a. The Killers, Katy Perry, Fleetwood Mac, Imagine Dragons) und Dan Frampton produziert. Das mehrfach mit Platin ausgezeichnete Album wird vom Dubliner Musik- und Politikmagazin Hot Press als bestes Debütalbum 2012 nominiert. Diverse Touren folgen, Angebote werden geprüft und abgelehnt.

Keywest gehen nicht den traditionellen Major-Label-Weg, sondern versuchen, ihren Sound zu verbessern und neue Fans vor allem über den Livesektor zu überzeugen. Das gelingt ihnen in den letzten Jahren im wahren Wortsinne spielend: Bis dato stehen über 200.000 verkaufte Alben der bisherigen drei Alben (2015 folgt „All My Mistakes“, 2018 „True North“) zu Buche.

Nachdem sie schweren Herzens die Straßen von Dublin haben verlassen müssen, sind Keywest auf dem Weg, eine der nächsten großen britisch-irischen Bands zu werden: Ausverkaufte Tourneen durch das Vereinigte Königreich und Irland korrespondieren mit zwei Alben in den Top 3 der irischen Charts (Nr.1 mit „All My Mistakes“ und Nr.3 mit „True North“). Keine andere Indie-Band verzeichnet mehr Radioeinsätze als das Quartett. Mittlerweile sind Keywest auch
auf den großen Festivals in ihrer Heimat von den Hauptbühnen nicht mehr wegzudenken. Im September 2022 können wir dann endlich die energiegeladenen Auftritte, die von der Interaktion der der Band mit dem Publikum lebt, live erleben.

KEYWEST Live 2022

TICKETS KAUFEN

05.09.22 Hamburg / Nochtwache verschoben vom 27.2.22
06.09.22 Berlin / Privatclub verschoben vom 26.2.22
07.09.22 München / Kranhalle verschoben vom 1.3.22
12.09.22 Köln / Blue Shell verschoben vom 13.2.22