True Crime Duo SKYND veröffentlicht neues Video „Chris Watts“ und kündigt Tourdates an!

True Crime Duo SKYND veröffentlicht neues Video „Chris Watts“ und kündigt Tourdates an!

Februar 17, 2022 Aus Von sid1972

Das von Industrial und True Crime inspirierte Elektronik-Duo SKYND hat seine neue Single „Chris Watts“ zusammen mit einem brandneuen Video des für einen Grammy nominierten Musikvideo-Regisseurs P.R Brown (Korn, Slipknot, Motley Crue, Audioslave, Miley Cyrus, Green Day, Alicia Keys) veröffentlicht. HIER kann man sich das Video ansehen.

Der neue Track und das Video erzählen die grausame Geschichte der Morde an der Familie Watts in Colorado im Jahr 2018. Die Veröffentlichung erfolgt wenige Tage bevor Skynd eine Reihe von ausverkauften UK-Shows spielen, beginnend in der O2 Academy Islington am kommenden Freitag. Weitere Termine und Festivals werden bald bekannt gegeben.

SKYND über die Inspiration für die neue Single: „Als ich im August 2018 von diesem Fall erfuhr, blieb diese brutale Geschichte bei mir hängen. Ich hatte das Bedürfnis, darüber zu schreiben. Aber wie? Der Mord an den Kindern hat mich so traurig gemacht, dass mir klar war, dass es nur eine Ballade werden kann. Ich bin immer noch sehr erschüttert über diesen Fall, weil ich ihn sozusagen live mitverfolgt habe. Ich sah die Interviews, die Watts gab und herauskam, wie brutal er war. Der Fall Chris Watts hat bei mir viele Emotionen hervorgerufen. Wenn Kinder involviert sind, ist es für mich immer schwieriger, über einen Fall zu schreiben. Es ist ein sehr düsterer Fall, wenn man sich all die Details vor Augen führt. Ein Vater tötet seine Kinder mit seinem Lieblingstuch. Es ist so herzzerreißend, grausam und brutal, dass man nicht wegschauen kann.“

 

Regisseur P.R. Brown über das „Chris Watts“-Video: „Was mich an Skynd am meisten fasziniert, ist das Konstrukt der Erforschung vergangener Gräueltaten. Nicht um diese etwa zu feiern, sondern als Untersuchung einer kaputten Gesellschaft, die untersucht werden muss, damit wir daran wachsen können. Ich lebe in einem von Kunst erfüllten Geist, und jede Gelegenheit, bei der ich ein Konzept durch eine metaphorischen Linse betrachten kann, ist ein großer Tag für mich. Ich habe das Glück, mit Skynd ähnliche Interessen gefunden zu haben, und ich freue mich sehr darauf, gemeinsam die weiteren Bereiche der menschlichen Existenz zu erforschen.“

 

SKYND ist das dunkle kreative Ventil und das Alter Ego der Leadsängerin Skynd und des Produzenten und Multiinstrumentalisten Father. Nach der Veröffentlichung von Chapter I im Jahr 2018, gefolgt von Chapter II im Jahr 2019 und mittlerweile über 18 Millionen YouTube Views, ist „Chris Watts“ nach „Columbine“ aus dem Jahr 2020 und „Michelle Carter“, die dritte Single des Chapter III.

 

Chapter III setzte die Erkundung der dunkelsten und verstörendsten Teile der menschlichen Psyche fort, getreu SKYNDs Glauben, dass „diejenigen, die sich nicht an die Vergangenheit erinnern können, dazu verdammt sind, sie zu wiederholen“. SKYND sind dafür bekannt, dass sie sich von unerklärlichen und brutalen Kriminalfällen und den Rätseln, die ungelöste Todesfälle umgeben, inspirieren lassen und sie in Songs verwandeln, die uns Dunkelheit der menschlichen Psyche vor Augen führen.

 

Die bevorstehende Tour ist SKYNDs erste Headline-Tournee – die vollständigen Daten sind unten aufgeführt, Tickets sind ab sofort erhältlich. Außerdem sind SKYND für Rock am Ring/Rock im Park, das Full Force, sowie das Deichbrand Festival bestätigt und werden im September für einige Solo Shows nach Deutschland kommen. „Ich freue mich sehr darauf, ich kann es kaum erwarten“, sagt Skynd. „Ich sollte eigentlich nach dem Ende des Babymetal-Supports auf Tour gehen, aber dann kam Covid. Father und ich haben fleißig Songs geschrieben und Videos geplant, aber ich kann es kaum erwarten, auf der Bühne zu stehen und die Stimmung zu spüren. Ich will euch sehen. Ich möchte euch spüren. Es hat etwas so Gewaltiges, zusammen in einem Raum zu sein, nichts kann dieses Gefühl ersetzen. Wir stellen sicher, dass diese Tour, unsere erste Headline-Tour, etwas ganz Besonderes und Unvergessliches sein wird.“

 

SKYND LIVE 2022

 

3-5.06 Nurburgring DE ●︎ Rock am Ring
3-5.06 Nuremburg DE ●︎ Rock im Park
24-26.06 Ferropolis DE ●︎ Full Force
21-24.07 Cuxhaven DE ●︎ Deichbrand Festival
08.09 Hamburg DE ●︎ Logo
11.09 Munich DE ●︎ Feierwerk
12.09 Köln DE ●︎ Luxor
17.09 Wiesbaden DE ●︎ Kesselhaus
18.09 Berlin DE ●︎ Private Club