ARTY interpretiert Chris Malinchaks Hit von 2013 neu: „SO GOOD TO ME“

ARTY interpretiert Chris Malinchaks Hit von 2013 neu: „SO GOOD TO ME“

April 15, 2022 Aus Von sid1972

ARTY ist ein Produzent, dem es gelungen ist, die Essenz der Dance-Musik genau zu erfassen. Mit jeder Veröffentlichung schafft er mühelos eingängige Melodien, die bei allen Zuhörern euphorische Gefühle hervorrufen. „So Good To Me“, seine persönliche Version von Chris Malinchaks gleichnamiger Hit-Single aus dem Jahr 2013, ist seine zweite Veröffentlichung im Jahr 2022 und untermauert einmal mehr seinen Platz in der Elite der internationalen DJs!

ARTY hat der Liebeshymne ein erhebendes Remodeling verpasst und einen Song geschaffen, der sich für den Club ebenso eignet wie für eine Fahrt in den Sonnenuntergang mit dem Partner oder der Partnerin. „So Good To Me“ strotzt nur so vor aufrichtigen Emotionen, tiefer Hingabe, inbrünstigen Akkorden und bewegenden Melodien und ist sowohl der Sündenbock eines hoffnungslosen Romantikers als auch die Flucht eines Clubgängers. Inspiriert von der Progressive-House-Ära der 2010er Jahre, kreiert ARTY eine euphorische Festival-Platte und bleibt dabei der Essenz des Originals treu. Die mit Spannung erwartete Single ist im Kern eine authentische Liebesballade, die die Herzen der ARTY-Fans schon beim ersten Hören erobern wird.

„So Good To Me“ von ARTY ist ab sofort überall als Stream & Download erhältlich.