PATTY GRIFFIN – das neue Album „Tape“ ab 10. Juni, Sammlung mit Demos und Home Recordings

PATTY GRIFFIN – das neue Album „Tape“ ab 10. Juni, Sammlung mit Demos und Home Recordings

Mai 3, 2022 Aus Von sid1972

Patty Griffin, die zweifach GRAMMY-prämierte Künstlerin hat letzten Freitag ihre neue Single „Get Lucky“ veröffentlicht und gleichzeitig ihr neues Album „Tape“ (PGM Recordings/Thirty Tigers) für den 10. Juni angekündigt.

Das Album beinhaltet eine neue Sammlung von bisher unveröffentlichten Demos und Homerecordings. Es folgt auf das hochgelobte Album „Patty Griffin“, das 2019 veröffentlicht und mit einem GRAMMY ausgezeichnet wurde.

„Irgendwann während der Pandemie habe ich mich durch meinen eigenen Musik-Streaming-Dienst gewühlt, um einige meiner eigenen Oldies neu zu lernen, und habe etwas gefunden, das (vielleicht von einem Computer-Algorithmus) zusammengestellt worden war und als ‚Raritäten‘- oder ‚Deep Cuts‘-Sammlung betitelt war“, sagt Griffin. „Ich habe mir das natürlich angeschaut, und es war zum größten Teil eine ziemlich langweilige Liste. Später kramte ich in einigen Aufnahmen, die ich mit billigen Home-Recording-Apps gemacht hatte, darunter meine Lieblingsapp TapeDeck, von der ich nicht weiß, ob es sie noch gibt. Einige der Lieder gefielen mir wirklich. Sie waren besser, als ich sie in Erinnerung hatte. Ich stöberte weiter herum und fand einige GarageBand-Aufnahmen und dann auch ein paar Sachen von einer Demo-Session im Studio in Nashville, die ziemlich interessant waren, darunter ein Duett, das ich mit Robert Plant aufgenommen hatte, als wir uns zum ersten Mal trafen. Das schien mir alles hörenswert zu sein. Damals dachte ich das nicht, aber jetzt schon.

„Die Klangqualität der meisten Sachen auf TAPE ist ziemlich schlecht, aber die Darbietungen sind das, was für mich wirklich wichtig ist. Meine Heimaufnahmen sind fast immer meine Lieblingsaufnahmen, weil sie ein frisches, direktes Gefühl vermitteln. Das Dilemma des schüchternen Introvertierten… Ich hatte immer Schwierigkeiten, dieses Gefühl in einem Studio voller Leute zu erzeugen, deren Talent in der Klangqualität liegt. Diese Songs haben ein Gefühl, das man nur bekommt, wenn man um drei Uhr nachts allein ist. Wenn man sich den Großteil dieser Aufnahmen anhört, muss man sich von der Vorstellung einer guten Klangqualität verabschieden und einfach der Darbietung zuhören. Ich fühle mich besser, wenn ich den Leuten echte Raritäten zu Gehör bringe, die nicht von einem Computeralgorithmus zusammengestellt wurden.“

Eine begrenzte Anzahl von TAPE-Kassetten wird auf Griffins bevorstehender Nordamerika-Tournee als Support von The Chicks erhältlich sein, die am 14. Juni im Hollywood Casino Amphitheatre in Maryland Heights, MO, beginnt und bis Mitte August andauert. Griffin wird der Sommertournee eine eigene Headline-Tournee voranstellen, die morgen, am 27. April, im weltberühmten Tipitina’s in New Orleans, LA, beginnt und am 7. und 8. Mai in der historischen Gruene Hall in New Braunfels, TX, zwei Abende lang durch die USA führt. Darüber hinaus wird Griffin einer der besonderen Gäste bei Rodney Crowells It Starts With A Song sein, einem viertägigen Songwriting-Camp, das vom 25. bis 29. August im Scarritt Bennet Center in Nashville, TN, stattfindet.

Über Patty Griffin:
Patty Griffin gehört zu den bedeutendsten Singer-Songwriterinnen ihrer Generation. Sie ist eine typisch amerikanische Künstlerin, deren breit gefächertes Werk die intimen Momente und universellen Emotionen, die uns verbinden, eindringlich erforscht. Im Laufe von zwei Jahrzehnten hat die zweifache GRAMMY®-Award-Gewinnerin – und 7-fache Nominierte – ein bemerkenswertes Werk geschaffen, das die New York Times dazu veranlasste, sie dafür zu loben, dass sie „mit Cameos versehene Songs schreibt, die vollständige emotionale Porträts bestimmter Menschen schaffen … ihre Songs haben ein eigenständiges Leben, das in deinem Kopf weitergeht, wenn die Musik endet.“ 2019 wird das mit dem GRAMMY® Award ausgezeichnete zehnte Studioalbum der renommierten Künstlerin, PATTY GRIFFIN, veröffentlicht. PATTY GRIFFIN, eine der persönlichsten Aufnahmen in Griffins bemerkenswerter zwei Jahrzehnte langer Karriere und die erste gleichnamige LP überhaupt, erreichte ein Top-5-Debüt in den Billboard „Independent Albums“-Charts inmitten eines beispiellosen weltweiten Beifalls und später einen prestigeträchtigen GRAMMY® Award für „Best Folk Album“. Neben ihrer kreativen Karriere widmet Griffin auch beträchtliche Energie und Aufmerksamkeit dem Wohlergehen des Planeten und zeigt Mitgefühl für die weniger Glücklichen unter uns durch persönliche und öffentliche Wohltätigkeitsakte. Patty Griffin hat ein reichhaltiges Werk geschaffen, das von Liebe und Tod, Herzschmerz und Freude, Verbundenheit und Losgelöstheit handelt. Sie treibt ihre Kunst immer weiter voran, indem sie jede ihrer Bemühungen mit Mitgefühl und Kunstfertigkeit, einer unheimlichen Auffassungsgabe und immer größerem Einfallsreichtum versieht.