Autor: John Pride
Manch einer kann sich an dieses Gefühl erinnern. Dieses Gefühl, das wir als Kinder hatten. Dieses Gefühl von unerschütterlichem Optimismus. Alles wird gut. Alles ist möglich. Die Sterne zum Greifen nah, wenn man sich nur genug danach streckt.
Mit ihrer neuen Single "Superhumans" (VÖ 26.01.) erinnern uns Good Weather Forecast an diese Sicht auf die Welt. Daran, dass wir immer noch die Kraft besitzen, Dinge zu verändern. Die Welt zu verändern. Denn auch wer klein anfängt, kann Grosses erreichen. "In den Kinos laufen dauernd neue Superheldenfilme", sagt Sänger Florian Stielper. "Wir sitzen vor der Leinwand und staunen - vergessen dabei aber, dass wir selbst viel mehr Kräfte besitzen, als wir glauben." Anstatt auf unsere menschlichen Schwächen zu schauen, lädt "Superhumans" den Hörer dazu ein, stärker an sich zu glauben. Florian Stielper ist sich sicher: "Wer wirklich etwas erreichen will, der ist in der Lage, Grenzen zu sprengen." Dann ist kein Meer zu tief, kein Berg zu hoch - Zeit, unendlich viele persönliche Heldengeschichten zu schreiben!

"Superhumans" ist die erste Single aus dem gleichnamigen Album (VÖ: 16. März 2018), mit dem Good Weather Forecast einen grossen Sprung nach vorne machen: Auf ihrer neuen Platte finden die 5 Jungs einen mitreissenden und modernen Sound, der weit mehr nach Venice Beach, Kalifornien klingt als nach der fränkischen Heimat der Band.

Die Story von Good Weather Forecast beginnt vor zehn Jahren: Die drei Brüder Flo (Gesang), Jonny (Gitarre) und Dave (Drums) Stielper, sowie Keyboarder Timo Kästner gründen eine Band und spielen zunächst eine eigenwillige Musik zwischen Pop und Rock. Etwas später stösst Gitarrist Titos Hailom dazu. Die Gruppe gewinnt Wettbewerbe und erspielt sich schnell einen Ruf als herausragende Liveband - sowohl im In- als auch im Ausland. Bis heute haben sie über 700 Shows in mehr als 17 Ländern gespielt (Australien, England, Estland, Israel, Kroatien, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien etc.), bisheriges Karriere-Highlight war das Maata Näkyvissä Festival in Turku (Finnland), bei dem sie nach 2015 auch im Sommer 2017 erneut vor ca. 8.000 Besucher durften. Und immer noch wird jeder Gig gespielt, als wäre es der Erste. Oder der Letzte. Dadurch ist jede Show besonders. Und das macht Good Weather Forecast aus.

Mit ihrem dritten Album und dem Titelsong "Superhumans" ist es der Band nun gelungen, das wahnsinnig hohe Energielevel der Konzerte ins Studio zu übertragen. Die akustische Gitarre und Handclaps treiben das Stück an, ein kurzes Synthie-Zwischenspiel baut Spannung auf - dann macht der Refrain mit seinen Chören und wuchtigen Drums klar, worauf Good Weather Forecast hinauswollen. Egal, ob man "Superhumans" im offenen Cabrio auf dem Weg zum Strand, auf einem der kommenden Gigs oder mit Kopfhörern in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit hört: Der Song reisst mit - und erhöht mit jedem Takt die Lust am Leben.

Das Album "Superhumans" von Good Weather Forecast ist ab dem 16. März 2018 überall erhältlich und bereits jetzt vorbestellbar.



 
 
 
Schlagwörter: Wo, Was, Wann, News, Nachrichten, Good Weather Forecast, Superhumans, Florian Stielper, Timo Kästner, Titos Hailom , Cd, single, musik, neuveröffentlichung
 
Mike & the Mechanics in Essen
Impressum & Datenschutz * Kontakt * AGB * Job