Zwei Jahre ist es nur her, dass Banjos Album 'Wunderkynd' erschien. Nun meldet sich der Hip-Hop-Musiker mit einem neuen Werk zurück. Das Album trägt den Titel "Großstadtdschungel" und erscheint am 14.07 bei Bassukah (Goodtogo).


Der Musiker, der seine größten Erfolge mit den Alben 'Kopfdisco' und 'Dynamit' feierte, hat auf seinem nächsten Werk, 16 brandneue Stücke vereint. Bereits drei Singleauskopplungen des neuen Stücks sind bereits erschienen und werden von Fans und Kritikern durchweg positiv aufgenommen. Die Tracks "Verdammt lang her", "Pass ma gut zu" und der gleichnamige Titel "Großstadtdschungel" sind die erste Einstimmung auf das Album.


Für sein bereits achtes Werk, holte sich der Rapper bekannte Unterstützung hinzu. So finden sich auf dem Album ganze 8 Tracks, bei denen Banjo von anderen Musikern gefeatured wird. Mit Vega, Mic Donet, Samy Deluxe, KC Rebell und Prinz Pi setzt der Musiker auf bekannte Szenegrößen und bedient ein breites Spektrum. Er wagt in "Großstadtdschungel" den Ausflug in Subgenres und bleibt damit massentauglich. Es finden sich härte Klänge neben "sanftem" Pop-Mainstream.


Hier und da lassen sich Reggae-Einflüsse erahnen. Alles abgemischt mit typischen Banjo-Beats der bei den Fans gut ankommt.


Um zeitgemäß zu bleiben, wird das neue Album in ganzen vier Versionen erscheinen. Neben der Download-Option, wird es die klassische CD zum Kauf geben. Wem das nicht genug ist, der kann auf die limitierte Fan-Box zurückgreifen. Diese enthält neben dem Deluxe-Album (alle 16 Songs sind nochmal als Instrumentalversion enthalten), auch das Bonusalbum 'Schwarz auf Weiß' und weitere Fanartikel wie T-Shirt und Poster. Last but not least, wird es für alle Fans des schwarzen Plastiks auch eine Vinyl des Albums geben. Diese wird ausschließlich die 'Basis'-Version ohne Instrumentale enthalten.


Banjo bleibt sich ein weiteres Mal treu und setzt trotz Ausflügen in 'fremde' Genres überwiegend auf gewohnt derben Hip-Pop. Das Album verspricht ein weiter Erfolg zu werden und reiht sich damit in die derzeit sehr beliebte Sparte des deutschen HipHops.

 
 


Dominik Huttner 
Schlagwörter: Wo, Was, Wann, News, Nachrichten, Revie, Konzert
 
Mike & the Mechanics in Essen
Impressum * Kontakt * AGB * Job