Montag, September 16, 2019
Home > Live on Stage > Mit “Shotgun” veröffentlicht GEORGE EZRA seine neue Single

Mit “Shotgun” veröffentlicht GEORGE EZRA seine neue Single

Der Song stammt vom aktuellen Studioalbum “Staying At Tamara’s”, mit dem der Brite seine bisherige Erfolgsgeschichte beeindruckend fortsetzt. So verkaufte sich seine zweite Platte seit Release (23. März) weltweit über 450.000 mal und ist somit das drittmeistverkaufte Album des Jahres in Großbritannien.

Dieses Wochenende kann man GEORGE EZRA auch live beim Hurricane- & Southside-Festival erleben. Einige Live-Termine sind für Oktober ebenfalls bestätigt – seit heute auch für Hamburg und München.

“Eigentlich habe ich schon immer versucht, Paul Simon‘s ‘Graceland‘ nachzueifern. Sowohl beim ersten Album als auch bei diesem hier“, gibt GEORGE EZRA zu. “Normalerweise schieße ich übers Ziel hinaus und muss dann wieder einen Schritt zurückmachen. ‘Shotgun‘ ist der Song, wo ich es wirklich perfekt hinbekommen habe“.

Kein Wunder also, dass der britische Singer/Songwriter das Stück als dritte Single aus seinem aktuellen Studioalbum “Staying At Tamara’s“ ausgewählt hat. Produziert wurde “Shotgun“ von Cam Blackwood (u.a. London Grammar, Florence + The Machine).

Wie bereits sein 2014 erschienenes Debütalbum “Wanted On Voyage“ landete auch der Nachfolger “Staying At Tamara’s“ direkt an der Spitze der britischen Albumcharts. Der Longplayer, der bereits die Hit-Singles “Don’t Matter Now“ und “Paradise“ hervorbrachte, verkaufte sich seit seiner Veröffentlichung im März 2018 weltweit mehr als 450.000 Mal – die Songs des Albums verzeichnen bis dato knapp 270 Mio. Streams. “Staying At Tamara’s“ ist in Großbritannien das drittmeistverkaufte Album des Jahres.

>> Tickets kaufen <<<

Tourdaten:
11.10.2018 Frankfurt – Jahrhunderthalle
12.10.2018 Leipzig – Haus Auensee
13.10.2018 Hamburg – Sporthalle *NEU*
19.10.2018 Berlin – Verti Music Hall
24.10.2018 München – Tonhalle *NEU*
28.10.2018 Köln – Palladium *AUSVERKAUFT*