Samstag, Dezember 7, 2019
Home > Filme > DIE EISKÖNIGIN 2: Mark Forster singt Endcredit-Song „Wo noch niemand war“

DIE EISKÖNIGIN 2: Mark Forster singt Endcredit-Song „Wo noch niemand war“

Er ist der beliebteste Kappenträger Deutschlands und einer der größten Musikstars unserer Zeit: Mark Forster begeistert mit seiner einzigartigen Stimme Fans aus allen Altersgruppen. In DIE EISKÖNIGIN 2 singt er den Endcredit-Song „Wo noch niemand war“ – der bekennende Disney-Fan beschert uns damit den Ohrwurm des Winters! Passend zur Veröffentlichung des deutschen Original Soundtracks als CD und digital stimmen wir Sie heute gern mit dem Musikvideo zu „Wo noch niemand war“ ein.

Schauen Sie hier den Musikclip zu „Wo noch niemand war“:

Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen.

Pünktlich zur Weihnachtssaison wird einer der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten endlich fortgesetzt. Vor rund sechs Jahren verzauberte DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN mit atemberaubend schön animierten Landschaften und großen Gefühlen kleine und große Fans. Die mitreißende Geschichte rund um die Schwestern Anna und Elsa berührte Menschen weltweit und löste einen Hype aus, der bis heute anhält. Mit
DIE EISKÖNIGIN 2 wird ab dem 20. November 2019 die Erfolgsgeschichte endlich weitergeführt.

Das Oscar®-prämierte Team von DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN – Regie-Erfolgsduo Jennifer Lee und Chris Buck, Produzent Peter Del Vecho und die Songwriter Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez – ist wieder zusammengekommen und hat mit
DIE EISKÖNIGIN 2 erneut ein warmherziges, witziges und vor allem spannendes Animationsmeisterwerk erschaffen, das großes Kino-Blockbuster-Feeling verspricht!

DIE EISKÖNIGIN 2 startet am 20. November 2019 in den Kinos – auch in Disney Digital 3D™.

Kommentar verfassen