Samstag, Dezember 5, 2020
Home > Filme > Exklusive Heimkino-Premiere für THE RHYTHM SECTION – ZEIT DER RACHE – ab dem 28. April exklusiv als Heimkino-Premiere

Exklusive Heimkino-Premiere für THE RHYTHM SECTION – ZEIT DER RACHE – ab dem 28. April exklusiv als Heimkino-Premiere

Großes Kino für Zuhause! Erstmals bringt LEONINE mit THE RHYTHM SECTION – ZEIT DER RACHE einen echten Kino-Blockbuster ab dem 28. April exklusiv als Heimkino-Premiere auf allen gängigen VOD Plattformen heraus.

Blake Lively als knallharte Auftragskillerin in THE RHYTHM SECTION – ZEIT DER RACHE von den Machern der „James Bond“-Reihe

Knallhart, unberechenbar und bis zur Unkenntlichkeit wandelbar – im Spionage-Thriller THE RHYTHM SECTION – ZEIT DER RACHE zeigt sich Hollywood-Beauty Blake Lively in einer Rolle, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat: eine junge Frau, die sich in eine international operierende Attentäterin verwandelt – unter falschem Namen und ohne das jahrelange Training, das verdeckte Ermittler normalerweise absolvieren. Ihr Überleben hängt vor allem von ihrem Mut und von ihren Techniken ab. Doch Stephanie Patrick hat nichts zu verlieren – und zieht als eiskalter Racheengel in den Kampf.

Blake Lively („Nur ein kleiner Gefallen”, „The Shallows“) steht als Auftragskillerin wider Willen im Zentrum dieses internationalen Agenten-Thrillers, der bis in die Nebenrollen mit Jude Law („King Arthur: Legend of the Sword“), Sterling K. Brown („Black Panther“) und Raza Jaffrey („Homeland“) hochkarätig besetzt ist. Regie führte Reed Morano, die 2017 für ihre Arbeit an „The Handmaid´s Tale“ mit einem Emmy® ausgezeichnet wurde. Als Produzenten zeichnen Barbara Broccoli und Michael G. Wilson verantwortlich, das Erfolgs-Duo hinter der „James Bond 007“-Reihe.

Über den Film
Stephanie Patricks (Blake Lively) Leben wendet sich schlagartig, als ihre ganze Familie bei einem Flugzeugabsturz umkommt. Völlig verloren driftet sie ins Drogenmilieu ab. Doch eines Tages erfährt sie, dass es kein Unfall, sondern ein gezieltes Terrorattentat war. Seitdem kennt sie nur einen Gedanken: die Verantwortlichen zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen. Unterstützung findet sie dabei bei dem ehemaligen MI6-Agenten Iain Boyd (Jude Law), der sie einem beinharten Training unterzieht, um sie als Auftragskillerin im Kampf gegen den weltweiten Terrorismus einzuschleusen. Denn auch Iain hat eine Rechnung offen. Auf ihrer hochriskanten Mission gerät Stephanie in eine unbekannte komplexe Welt, die keine klaren Gegner kennt.

Kommentar verfassen