Montag, September 28, 2020
Home > Live > Wild Rivers veröffentlichen neuen Song „Do or Die” Songs to Break Up To EP erscheint am 01.05.2020 und EU-Tour startet im September

Wild Rivers veröffentlichen neuen Song „Do or Die” Songs to Break Up To EP erscheint am 01.05.2020 und EU-Tour startet im September

Die Folk-Pop Band Wild Rivers veröffentlicht mit „Do or Die” die letzte Singleauskopplung zu ihrer am 1. Mai erscheinenden EP Songs to Break Up To. Darauf verwandelt das Quartett persönliche Erfahrungen in eingängige Melodien mit Einflüssen aus Folk, Indie, Rock, Pop, Country und mehr. Die neue EP wurde Ende letzten Jahres gemeinsam mit Produzent Skylar Wilson (u.a. Rayland Baxter) in Nashville aufgenommen und ist, wie der Name vermuten lässt, von einer schweren Trennung inspiriert.

Sänger und Gitarrist Khalid Yassein sagt: „‚Do or Die‘ bezieht sich auf die Zeit kurz vor der Trennung, in der sich jeder Streit so anfühlt, als könnte er der letzte sein. Als würde jedes mal ein Ultimatum gestellt werden: Lass uns das jetzt in Ordnung bringen oder uns trennen.”

Die Band bestehend aus Khalid Yassein (Vocals, Gitarre), Devan Glover (Vocals), Andrew Oliver (Gitarre, Bass) und Julien Laferriere (Drums) stammt aus Toronto, Kanada und erhielt nach ihrer 2018er EP Eighty-Eight bereits Co-Signs von Rolling Stone Country, Earmilk und No Depression. Nun kehren sie mit neuer Musik zurück und kombinieren wohlklingende Harmonien und emotional aufgeladene Texte zu ihrer einzigartigen und mitreißenden Folk-Pop-Mischung. Mit mittlerweile über 100 Millionen Streams und einer fesselnden Live-Präsenz konnte sich das Quartett eine beachtliche Fanbase erspielen, die sie mit Songs to Break Up To weiter vergrößern möchten.

Ende September kommen Wild Rivers hoffentlich auf große Tour nach Europa und machen dabei zwei Stopps in Deutschland:

22.09.2020 Köln @ Blue Shell
25.09.2020 Berlin @ Musik & Frieden

Kommentar verfassen