Mittwoch, September 30, 2020
Home > Filme > FIRST LOVE ist Tarantinos „True Romance“ auf LSD und Speed – Ab 5. Mai 2020 als DVD, Blu-ray und digital erhältlich.

FIRST LOVE ist Tarantinos „True Romance“ auf LSD und Speed – Ab 5. Mai 2020 als DVD, Blu-ray und digital erhältlich.

Nach einem verlorenen Kampf und einer unheilvollen Diagnose stolpert Boxer Leo (Masataka Kubota) wie betäubt durch das nächtliche Tokio. Dort trifft er zufällig auf seine erste Liebe: Die drogensüchtige Prostituierte Monica (Sakurako Konishi), die trotz allem ihre Unschuld noch nicht verloren hat. Leo ahnt zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass ein korrupter Polizist, ein Yakuza und eine Auftragskillerin der chinesischen Triade eine blutige und bleihaltige Nacht einläuten werde…

Der mehrfach preisgekrönte, japanische Kult-Regisseur Takashi Miike (Ichi – the Killer; 13 Assassins, Audition, Visitor Q) „boxt“ sich zurück – und liefert mit seinem neuesten Regiestreich FIRST LOVE einen Genre-Happen, bei dem nicht nur eingefleischte Miike-Fans auf ihre Kosten kommen! Entstanden ist eine actionangereicherte, brutal-groteske Gangster-Komödie, die im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes ihre umjubelte Weltpremiere feierte. Screenings beim Toronto International Film Festival sowie u.a. beim hiesigen Fantasy Filmfest folgten.

Ab 5. Mai ist der blutige Filmrausch samt schwarzhumorigen Exzessen als DVD, Blu-ray und digital erhältlich.

Fact am Rande: Takashi Miike war die letzten Jahre mehr als fleißig. So ist FIRST LOVE bereits sein 103. Film!

Kommentar verfassen