Freitag, Oktober 30, 2020
Home > Bücher > Joey Heindle neue Single „Wir hören nicht auf“ und Biografie – Single, Video und Buch out now

Joey Heindle neue Single „Wir hören nicht auf“ und Biografie – Single, Video und Buch out now

Dass Joey Heindle ein echter Durchstarter ist, hat er bereits oft bewiesen. Der 26-jährige Sänger, Songwriter, Komponist und Medienliebling hat sich bei zahlreichen Reality TV-Formaten großen Herausforderungen gestellt und sie mit Bravour bestanden. Für seinen Kampfgeist und Siegeswillen erhielt er große Anerkennung vom Publikum.

Auch mit seiner Musik ist Joey Heindle seit seinen Anfängen bei „Deutschland sucht den Superstar“ am Ball geblieben und kann auf zahlreiche Shows und TV-Auftritte sowie auf sieben Singleveröffentlichungen zurückblicken.

Mit seiner neuen Single „Wir hören nicht auf“ stellt er ein weiteres Mal seine Qualitäten als Sänger eindrucksvoll unter Beweis. „Wir hören nicht auf“ ist eine mitreißende Deutschpophymne, mit der Joey sich in die erste Liga der deutschen Popsänger empfiehlt.

Der Song, der im Team mit renommierten Songwritern wie Sascha Wernicke (Wincent Weiss), Matthias Kurpiers, Kevin Zaremba, Florian Jahrstorfer und Julius Reich entstand, war ursprünglich als EM-Hymne geplant. Doch auch deren Absage ist „Wir hören nicht auf“ eine echte Motivationshymne, die in Zeiten von Corona Mut macht. Und wer könnte sie besser performen als Joey Heindle, dem man jedes Wort dieses Textes zu 100% glaubt. Seit seiner Veröffentlichung am 08.05. bewegt sich der Titel in den Charts der Streamingportale konsequent nach oben.

In seiner aktuellen Buchveröffentlichung „Joey Heindle – Die Biografie“ (NIBE-Media) beschreibt Joey seinen atemberaubenden Weg vom Casting bei Deutschland sucht den Superstar bis zum angesehenen und respektierten Künstler. Der junge Entertainer führt den Leser durch eine aufregende Musik- und Fernsehwelt und erzählt von seinen schönsten und auch bittersten Erfahrungen im privaten Leben und im TV-Geschäft.

Auch seine Kindheit und Jugend beschreibt er in teils verstörenden Bildern und zeigt die Narben seiner Seele. Doch trotz dieses Rückblicks, verfällt der Leser Joeys Humor und liebevollem Charme und wird bis zum Schluss von einer positiven Energie begleitet.

Foto: Ramona Elsener

Kommentar verfassen