Mittwoch, Mai 27, 2020
Home > Bücher > Petra Bock – Der entstörte Mensch – Wie wir uns und die Welt verändern

Petra Bock – Der entstörte Mensch – Wie wir uns und die Welt verändern

„Never waste a good crisis“ ist ein Zitat von Winston Churchill und kursiert derzeit in den Medien – immer verbunden mit der Frage: Was können wir ab JETZT besser machen? Wie können wir die Corona-Krise als Chance begreifen und verwerten? Das kann im Kleinen beginnen, in dem wir unsere persönliche Lebensweise hinterfragen, das kann in unserer globalisierten Welt aber auch groß gedacht werden: Wie können wir unsere System-Koordinaten weltweit neu definieren? „Der entstörte Mensch. Wie wir uns und die Welt verändern“ von Petra Bock, erschienen am 04. Mai 2020 bei Droemer, ist als praktische Handreichung zu verstehen und kommt jetzt wie gerufen.

Dr. Petra Bock ist Management-Beraterin aus Berlin und Autorin der bekannten MIND-FUCK-Bestseller, die sich mit der Lebensweise des Einzelnen beschäftigen. Das neue Buch von Frau Bock geht konsequent den nächsten Schritt und möchte Wegweiser sein für eine Menschheit, die sich scheinbar überholt hat.

Die Transformations-Forscherin Petra Bock hat ein Muster in unserem Denken entdeckt, das die Ursache unserer heutigen Probleme und der Code der bisherigen menschlichen Zivilisation sein könnte. Es ist ein für die heutige Welt zu kurzsichtig angelegtes, automatisch ablaufendes Überlebensprogramm, das uns Krisen immer schlechter bewältigen lässt. Und es macht uns zu einer ein Spezies, die sich und ihre Welt bis zur Selbstzerstörung ausbeutet. Wollen wir die gigantischen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen, müssen wir ein fundamental neues Denken finden. Petra Bock zeigt, wie es aussehen könnte und entwirft die Vision einer konsequent lebensfreundlichen Zivilisation.

Aus dem Inhalt
•Warum wir uns entstören müssen
•Das alte Denken und seine Logik
•Inner Change – wie wir uns neu erfinden können
•Ein kurze Anleitung zur Selbstentstörung
•Let’s create Planet B – der Prototyp einer neuen Welt
•Die großen Themen der Zeit – Klima, Migration, Alterung – anders lösen
•Agenda 2050 – so schaffen wir die Transformation

Dr. Petra Bock ist Politikwissenschaftlerin und arbeitet als Managementberaterin und Executive Coach in Berlin. Zu ihren Klienten gehören bedeutende Unternehmen und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Zeitgeschehen. Petra Bock wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet und ist eine der meistgebuchten Vortragsrednerinnen im deutschsprachigen Raum. Ihre Bücher werden heute weltweit gelesen.

Thomas Lore
Thomas ist ein Konzertjunkie durch und durch... Soweit ein Tour bekannt wurde, weißt er es :D Also macht er bei uns mit... 2019 besuchte er insgesamt 187 Konzerte... Kannst Du es toppen??

Kommentar verfassen