Samstag, September 26, 2020
Home > Musik > HANS ZIMMER & ALAN WALKER VERÖFFENTLICHEN »TIME (ALAN WALKER REMIX)« – Hans Zimmer Live 2021 – Europe Tour

HANS ZIMMER & ALAN WALKER VERÖFFENTLICHEN »TIME (ALAN WALKER REMIX)« – Hans Zimmer Live 2021 – Europe Tour

Zwei Generationen von Ausnahmemusikern haben sich zusammengetan: Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete DJ und Produzent Alan Walker veröffentlicht am 15. Mai eine neue Version des legendären Titels »Time« von seinem großen Idol, dem Starkomponisten Hans Zimmer.

Seit der Veröffentlichung seiner Debüt-Single Faded im Jahr 2015 hat der 22-jährige DJ und Produzent Alan Walker die Musikwelt mit seinem ganz eigenen Sound im Sturm erobert. Was kaum jemand ahnt: Einige seiner größten Hits sind von Filmmusik-Kompositionen inspiriert worden – insbesondere der Musik von Hans Zimmer. Alan Walker ist mit den das Genre dominierenden Soundtracks zu The Dark Knight, Fluch der Karibik, Interstellar oder Inception aufgewachsen und er zieht Inspiration für seine Musik aus deren Sound. Mittlerweile hat sich Walker eine riesige Follower-Gemeinde aufgebaut und sein YouTube Channel ist der weltweit zehntgrößte Musikkanal. Mit mehr als fünfzig Milliarden Audio- und Video-Streams gilt Alan Walker als einer der Superstars der elektronischen Musikszene.

Mit der Veröffentlichung seiner ganz eigenen Interpretation von »Time«, einer der wohl wichtigsten und erfolgreichsten Kompositionen Hans Zimmers, erfüllt sich Alan Walker seinen Lebenstraum einer engen Zusammenarbeit mit seinem musikalischen Helden. Die beiden Musiker trafen sich erstmals im April 2019 in Barcelona im Rahmen der »The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration« Tour, bei der Hans Zimmer auf Stippvisite war. Bereits zuvor schon hatte Walker eine signierte Partitur von »Time« geschenkt bekommen, und nun führte ihr Treffen zu Gesprächen über eine mögliche Zusammenarbeit – die mit »Time (Alan Walker Remix)« Wirklichkeit geworden ist.

„In meiner Jugend hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich einmal Künstler werde und aus meiner Passion einen Beruf machen kann. Viele Dinge, die ich in den letzten Jahren erleben durfte, sind unglaublich, aber dass ich bei diesem Projekt mit Hans Zimmer zusammenarbeiten kann, ist eine schon spirituelle Erfahrung auf einem noch mal ganz anderen Level. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein riesiger Fan von Hans Zimmer bin. Seine Arbeiten haben bei meiner musikalischen Reise immer eine große Rolle gespielt. Ganz besonders ›Time‹ – ich glaube, das ist mein Lieblingsstück überhaupt. Dass meine Version davon nun als offizieller Remix eines Werks von Hans Zimmer veröffentlicht wird, ist der schiere Wahnsinn. Für diese Möglichkeit bin ich so unendlich dankbar!“ Alan Walker

Hans Zimmer schrieb »Time« ursprünglich für den Soundtrack zum Oscar-prämierten Blockbuster Inception von Christopher Nolan, der im Juli 2010 in die Kinos kam. Zehn Jahre später präsentieren Alan Walker und Hans Zimmer nun stolz ihre neue Version von »Time«, wie man sie mit Sicherheit noch nie gehört hat. Basierend auf der Orchesterfassung von »Time« aus dem Album zu »The World of Hans Zimmer« hat Alan Walker einen eigenständigen, atmosphärischen Elektronik-Track gestaltet, der am 15. Mai erscheint. Am 22. Mai folgt dann das dazugehörige Musikvideo, das auch das erste offizielle Musikvideo von Hans Zimmer ist. In dem Video sind Alan Walker an den Turn-Tables und Hans Zimmer am Piano zu sehen, wie sie gemeinsam aber an unterschiedlichen Orten »Time (Alan Walker Remix)« spielen. Am 3. Juli – rechtzeitig zum zehnjährigen Jubiläum der Premiere von Inception – wird »Time (Alan Walker Remix)« auch als exklusive Doppel-Vinyl-Single erscheinen.

„Mit jemandem zu arbeiten, dessen musikalischer Werdegang von meinen frühen Werken beeinflusst wurde, macht mich wirklich demütig. Ich bin stolz darauf, gemeinsam mit Alan Walker seinen Remix von ›Time‹ zu veröffentlichen. Das Stück bedeutet mir sehr viel, und ich freue mich wahnsinnig, es in dieser Version mit der Welt teilen zu können. Wir müssen jetzt mehr denn je junge Köpfe inspirieren, die Gestalter von morgen zu sein – und ich hoffe, dass dies hier ein Beispiel dafür ist.“ Hans Zimmer

Hans Zimmer hat Musik für mehr als 200 Projekte quer durch alle Medien geschrieben; zusammengenommen spielten sie weltweit mehr als 28 Milliarden Dollar ein. Zimmer wurde mit vielen Auszeichnungen bedacht: einem Oscar (Academy Award®), zwei Golden Globes®, drei Grammys®, einem American Music Award sowie einem Tony® Award. Zu den Highlights unter Zimmers Arbeiten der letzten Jahre gehören: Tödliche Witwen, was den Komponisten wieder mit dem Regisseur Steve McQueen zusammenführte, für den er schon zuvor bei 12 Years A Slave die Filmmusik komponiert hatte; Blade Runner 2049, bei dem er musikalisch mit Benjamin Wallfisch zusammenarbeitete und Grammy®-, BAFTA- sowie Critics’ Choice-Nominierungen für die beste Filmmusik erhielt; Christopher Nolans Dunkirk, der ihm Nominierungen für einen Oscar, Grammy Award®, Golden Globe®, BAFTA und Critics’ Choice einbrachte. Zu Zimmers berühmten Filmmusiken zählen ferner Gladiator, Der schmale Grat, Besser geht’s nicht, Rain Man, die Trilogie The Dark Knight, Inception, Thelma & Louise, Black Hawk Down und Last Samurai. Zu den jüngsten Projekten Zimmers gehören die Neuverfilmung von Der König der Löwen, für die er für den Grammy® für den besten Soundtrack nominiert wurde. Der Film wurde von Disney am 19. Juli 2019 in die Kinos gebracht und spielte über 1,7 Milliarden Dollar ein. Zu künftigen Projekten gehören: Spongebob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung, den Paramount am 31. Juli 2020 herausbringen wird; Wonder Woman 1984, der am 14. August 2020 in die Kinos kommen soll (Warner Bros.); der neuste James Bond: Keine Zeit zu sterben, geplant für den 25. November 2020 (MGM); Dune von Warner Bros., Kinostart am 18. Dezember 2020; Top Gun 2: Maverick, der am 23. Dezember 2020 anlaufen wird (Paramount). Hans Zimmer hat im Herbst 2019 seine überaus erfolgreiche »Hans Zimmer Live«-Tour mit Konzerten in ganz Asien und Australien beendet, die mit Auftritten auf der ganzen Welt ab 2021 fortgeführt werden soll. Ab Februar 2021 startet Hans Zimmer diese mit einer Europa-Tournee.


»Time (Alan Walker Remix)« ist im Rahmen der Tour und des Hans Zimmer Live-Albums »The World of Hans Zimmer« entstanden.

Hans Zimmer Live 2021 – Europe Tour

TICKETS KAUFEN

  1. Feb 2021  – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  2. Feb 2021 – Wien, Stadthalle D         
  3. Feb 2021 – München, Olympiahalle
  4. Feb 2021 – Köln, Lanxess Arena
  5. Feb 2021 – Mannheim, SAP Arena
  6. Feb 2021 – Stuttgart , Schleyerhalle
  7. März 2021 – Oberhausen,  König Pilsener Arena
  8. März 2021 – Hamburg, Barclaycard Arena

Kommentar verfassen