Freitag, September 18, 2020
Home > Live > Guns N‘ Roses müssen ihre Open Air Tournee 2020 verschieben

Guns N‘ Roses müssen ihre Open Air Tournee 2020 verschieben

Guns N‘ Roses müssen ihre Open Air Tournee 2020 aufgrund der europaweit verfügten behördlichen Verbote verschieben. Davon betroffen sind die Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die im Mai und Juni stattgefunden hätten.

An Nachholterminen wird derzeit mit Nachdruck gearbeitet. Diese werden so schnell wie möglich bekanntgegeben. Bis dahin werden die Fans noch um Geduld gebeten.

Bereits im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen erhalten Ticketkäufer zu gegebener Zeit über die jeweiligen Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen