Mittwoch, September 30, 2020
Home > Musik > Teyana Taylor veröffentlicht ihr neues Album “The Album” u.a. mit Lauryn Hill, Sean Combs, Missy Elliott, Kehlani uva.

Teyana Taylor veröffentlicht ihr neues Album “The Album” u.a. mit Lauryn Hill, Sean Combs, Missy Elliott, Kehlani uva.

Sie ist ein Multitalent und beherrscht sämtliche Disziplinen. Von rauchigen Vocals bis zu energiegeladenen Dance-Moves – die Entertainerin bewegt sich zwischen den Welten und packt immer wieder ein weiteres Talent aus: Produktion, Songwriting, Schauspiel, Regie und alles dazwischen gehören zu ihren Skills. Jetzt erscheint ihr neues Album mit dem schlichten Titel “The Album” — und die Gästeliste ist umso imposanter: Von Lauryn Hill bis Sean Combs versammeln sich hochkarätige Feature-Gäste um die Powerfrau aus Harlem…

„Ich kann buchstäblich alles machen. Ich betrachte nichts als unmöglich “, erklärt sie, “Ich schöpfe alle Möglichkeiten aus, um das zu verwirklichen, was ich erreichen will.” Ihr Mantra machte sie zu schnell beliebt bei Künstlern wie Pharrell, mit dem sie ihren ersten Vertrag unterschrieb. Später lieferte sie die Choreographie zu Videos von Größen wie Beyoncé und Jay-Z. Im Jahr 2014 war Teyana die erste Frau, die von Kanye West für sein eigenen Label „G.O.O.D. Music“ unter Vertrag genommen wurde.

Ein Teil dessen, was Teyana von den anderen abhebt, ist ihre Fähigkeit, sich bei allem, was sie tut, präzise und ausgeglichen zu bewegen. Vom Studio bis zur Bühne ist jede Idee ein Projekt, bei dem die Sängerin im Mittelpunkt steht und eine eigene Vision hat. Inspiriert von Künstlerinnen wie Aaliyah, Teena Marie, Mint Condition und Janet Jackson, ist sich Teyana bewusst, dass ihre Mission größer ist als das Leben. “Ich arbeite jeden Tag an mir und ich denke, das ist mein Ziel”, sagt sie und vergleicht ihr Leben mit einem nie endenden Buch. “Ich gehe immer noch, beherrsche immer noch und bin ein besseres Ich.”

Mit den neuen Tracks „Made It“ und „Bare Wit Me“ setzt Teyana auch 2020 ein deutliches Ausrufezeichen, bevor das vor ihr bereits via Instagram angeteaste neue Album „The Album“ demnächst auf den Markt kommen wird. Die beiden neuen Songs folgen auf den im März veröffentlichen Track „We Got Love“ featuring Ms. Lauryn Hill. Teyana Taylor hat auch die Videos zu beiden Songs inszeniert. Für „Bare Wit Me“ ließ sie sich von 1930er Gangster-Filmen inspirieren, für das neue „Made It“ setzte die eigenwillige Powerfrau mit einer Art „Abschlussklasse 2020 der ‚Made It‘ University“ den Ton.

Foto Universal Music

Kommentar verfassen