Sonntag, November 29, 2020
Home > Musik > MAYA JANE COLES – WOULD YOU KILL – die britisch-japanische Produzentin setzt mit der 3-track EP erneut den Schwerpunkt auf den Club

MAYA JANE COLES – WOULD YOU KILL – die britisch-japanische Produzentin setzt mit der 3-track EP erneut den Schwerpunkt auf den Club

Anknüpfend an ihren im April 2020 veröffentlichten Dancefloor-Hit „Run To You“ mit dem samtigen Gesang von Claudia Kane, setzt Maya Jane Coles mit dem Dreier-Pack der EP „Would You Kill (4 Me)“ erneut den Schwerpunkt auf den Club.

Im Titel- und Focustrack der EP „Would You Kill (4 Me)“ schöpft die britisch-japanische Produzentin selektiv aus der Palette ihres Markenzeichens, kompromisslos bei den Produktionsdetails und gepaart mit immer lebendigen Housegrooves.
„Sweet Luv“ zeigt mit warmen Vocal-Samples, die auf viele ihrer stilprägenden Veröffentlichungen verweisen erneut, warum Maya Jane Coles‘ Handschrift eine der einflussreichsten in der modernen Tanzmusik ist.
Mit dynamischer Melancholie strahlend, beweist ‚Piano Magic‘, dass Coles trotz ihrer nie endenden Erforschung von Genres und ihrer aufregenden Experimente auch die Zurückhaltung gleichermaßen beherrscht.

Kommentar verfassen