Montag, September 28, 2020
Home > Musik > Hubert von Goisern – harte Gitarrenriffs und ein dunkles Thema – Single und Video zu „Brauner Reiter“ veröffentlicht

Hubert von Goisern – harte Gitarrenriffs und ein dunkles Thema – Single und Video zu „Brauner Reiter“ veröffentlicht

Das neue Studioalbum von Hubert von Goisern erscheint am 28. August 2020

Hubert von Goisern war noch nie um politische Aussagen in seinen Liedern verlegen. Die heute erscheinende Single mitsamt Video „Brauner Reiter“ beschäftigt sich mit genau dem, was man sofort mit dem Titel assoziiert: Das Unglück, in das sich eine Gesellschaft stürzt, wenn sie rechten Strömungen freien Lauf lässt. Und die Aussicht, dass alles besser wird, wenn man ablässt von rückwärtsgerichtetem Gedankengut. Das alles verpackt in eine dunkle, druckvolle Rocknummer mit harten Gitarrenriffs und stampfendem Rhythmus. Unheilvoll, aber versöhnlich. Finster, aber mitreißend.

Hubert war mit seiner Band im Studio, im Wald, in improvisierten Konzertsälen, er hat virtuose Gastmusiker eingeladen: Zeiten & Zeichen ist von einer so überwältigenden Vielfalt, so dynamisch, freudvoll, auch kritisch, besonnen und auch druckvoll – der beste, ausgereifteste, spektakulärste Hubert von Goisern, den es je gab.

Auf diesem Album bündeln sich all seine Ideen, die vielen Einflüsse, die er über die Jahrzehnte als aktiver Musiker, als Reisender und als ein auf die Welt neugieriger Mensch sammeln konnte. Hubert von Goisern hat sich und sein musikalisches Wirken noch nie in Schubladen sortieren lassen, er hat sein Publikum überrascht und gefordert. Das neue Album ist ein modernes Destillat dieser musikalischen Reise.

Foto: Stefan Wascher

Kommentar verfassen