Mittwoch, September 30, 2020
Home > Musik > Rising Star und VMA Act JP Saxe veröffentlicht das offizielle Video zur neuen Single „A Little Bit Yours“

Rising Star und VMA Act JP Saxe veröffentlicht das offizielle Video zur neuen Single „A Little Bit Yours“

Sein gemeinsamer Auftritt mit Julia Michaels am 30. August zählte zu den ganz großen Highlights der diesjährigen MTV Video Music Awards 2020 – nun legt der kanadische Singer-Songwriter-Shootingstar JP Saxe mit „A Little Bit Of Yours“ einen hochemotionalen und tiefgründigen neuen Song vor. Die Veröffentlichung wird von einem „Visualizer” begleitet – das offizielle Musikvideo folgt am 10. September. Als Co-Writer waren an der Entstehung des Songs Ryan Marrone und Benjamin Rice beteiligt. Die MTV VMA-Performance, die die beiden Duettpartner ausdrücklich all den Pandemie-Bekämpfern an vorderster Front widmeten, brachte nicht nur das New Yorker Vulture Magazin zum Schwärmen („großartig!“), auch Weltstar Demi Lovato hielt sich nicht mit öffentlichem Lob zurück. Zu den prominenten Fans von JPs Songwriting zählen überdies u.a. Stars wie Camila Cabello, Shawn Mendes, Alessia Cara, Sam Smith, Gwen Stefani und Lewis Capaldi. Jüngst erklomm Saxe Platz eins der „Billboard Emerging Artists Charts“.

„Der Song ‚A Little Bit Of Yours‘ beschreibt das Gefühl kurz vor dem Ende des Tunnels, kurz bevor das Leben in eine neue, andere Art von Schönheit übertritt, die man nie erwartet hätte“, erklärt JP Saxe. „Ich habe viel über mich selbst gelernt, sowohl musikalisch als auch emotional. Ich habe noch nie so gesungen, was irgendwie beängstigend war. Mich in meinen Texten verletzlich zu zeigen, daran habe ich mich inzwischen gewöhnt, aber auch als Sänger Verwundbarkeit an den Tag zu legen, ist neu für mich. Wenn ich nur noch einen neuen Song von mir vorspielen könnte – ich würde diesen auswählen. “

Derweil eilt seine nach wie vor aktuelle Single „If The World Was Ending“ auch elf Monate nach der Veröffentlichung von Höhepunkt zu Höhepunkt. Der Song verzeichnet bereits seine 22. Chartwoche in den Billboard Hot 100, kommt auf über 800 Millionen Streams, 100 Millionen Video Views und wurde u.a. in den USA und Kanada mit Platin ausgezeichnet. Produziert wurde der Song vom fünffachen Grammy-Preisträger FINNEAS (Billie Eilish, Selena Gomez). Im Mai veröffentlichten JP und Julia ein neues Video ihres Songs, bei dem die Grammy-Preisträger Alessia Cara, H.E.R., Keith Urban, Sam Smith, Anthony Ramos, sowie die Superstars Kesha und Niall Horan mitwirkten – die Einnahmen kamen der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ im Kampf gegen COVID-19 zu Gute.

Über JP Saxe:

Der in Toronto geborene und mittlerweile in Los Angeles wohnhafte Singer-Songwriter JP Saxe verfügt über das große Talent, unter die Oberfläche zu blicken und eine tiefe Verbindung mit universellen Emotionen und menschlicher Erfahrung herzustellen. Sein beeindruckendes Duett mit Julia Michaels mit dem Titel „If The World Was Ending“ feierte im vergangenen November sein Late-Night-TV-Debüt in der „Tonight Show Starring Jimmy Fallon”. JP und Julia präsentierten das Lied auch Mitte April während der Quarantäne für „The Late Late Show With James Corden“. Idolator attestierte dem Song „einen starken emotionalen Punch“, und das PEOPLE Magazine lobte das Lied als „wunderschöne Klavierballade“. Die Single „Women Who Look Like You“ mit Rapper Guapdad 4000 bescherte ihm überdies auch viele Fans bei The FADER.

Im Februar veröffentlichte JP seine sehnlichst erwartete 6-Track-Debüt-EP „Hold It Together“. Das TIME Magazine lobte das Projekt für die „Aufarbeitung jener seltsamen, manchmal schönen und manchmal schmerzhaften Emotionen, die Beziehungen so mit sich bringen“ und nahm „3 Minutes“ von der EP in die Liste der „5 besten Songs der Woche“ auf. Im letzten Jahr absolvierte JP eine landesweite Sommer-/Herbsttour mit Noah Kahan und begleitete Lennon Stella auf ihrer Europatour.

Kommentar verfassen