Samstag, Oktober 31, 2020
Home > Musik > Kyd The Band: Ausnahmekünstler legt mit gefühlvoller Single nach

Kyd The Band: Ausnahmekünstler legt mit gefühlvoller Single nach

In den vergangenen Jahren gelang es dem jungen Amerikaner KYD THE BAND sich aus dem Nichts, zu einem der spannendsten Geheimtipps der globalen Musikszene überhaupt zu entwickeln und durch sein Talent und Herzblut zurecht als eines der neuen Hoffnungsträger der Pop Musik zu gelten.

Millionenfach gestreamte Songs auf Spotify und YouTube, Kollaborationen, darunter mit Elly Duhe(welche mit Zedd und dem Song „Happy Now“ 2018 wohl den Hit schlecht hin veröffentlichte) und gnash sowie ersten Shows auf deutschem Boden mit Rapper NF und Singer-Songwriterin Lennon Stella vor mehreren tausenden Zuschauern, senden bereits jetzt ein deutliches Signal: von KYD THE BAND können wir viel erwarten.

So verschlug es KYD THE BAND, welcher mit bürgerlichem Namen eigentlich Devin Guisande heißt, 2013 von Los Angeles ins musikalische Epizentrum Nashville, welches bereits Größen wie Miley Cyrus und Justin Timberlake hervorbrachte, wo er anfangs noch, gemeinsam mit seinem Bruder musizierte und durch Cover Songs und Mash-Ups erste Achtungserfolge erzielte. Nur zwei Jahre später startet Devin schließlich alleine durch und begann KYD THE BAND als Soloprojekt.

Dabei wird der Sound des Projektes vor allem durch poppige Beats und die klare Stimme Devin’s vorangetrieben. Neben der Präsentation seiner unglaublichen Fähigkeiten als Songwriter, eine Gabe, die er in Tracks für Künstler wie die Hip-Hop-Legenden Bone Thugs-N-Harmony und den Robin Schulz nutzte, strahlt die Musik eine hart erkämpfte Positivität aus, die jeden dazu inspiriert, mutiger zu leben. KYD THE BAND ist der ideale Soundtrack, um seinen Platz in einer oft chaotischen Welt zu finden.

Kommentar verfassen