Montag, November 30, 2020
Home > Musik > Mike Vallas neues Video zu „Train“ ist online

Mike Vallas neues Video zu „Train“ ist online

Mit seinen Hit-Singles „Take A Pill“ und „The Other Side“ hat sich Mike Vallas in Rekordzeit zu einem der erfolgreichsten und reichweitenstärksten europäischen Musikacts auf TikTok entwickelt. Nach millionenfachen Streamings seiner Songs legt der 24-jährige Oberösterreicher nun mit „Train“ einen eindringlich-melancholischen und zugleich tanzbaren Ohrwurm für einen stimmungsvollen Herbst vor. Bereits jetzt wurde „Train“ von einem internationalen Komitee der Universal Music Group als „Central European Focus Track“ in der Releasewoche auserwählt.

Er blickt auf mehr als 1,2 Millionen TikTok-Follower, über 230.000 Instagram-Abonnenten und mehr als 150.000 monatliche Gesamthörer auf den verschiedenen Streaming-Portalen zurück: Mit seinen erst 24 Jahren zählt Mike Vallas zu Austrias aufregendsten Must-Watch-Exporten dieser Tage. Ein echter Ausnahmemusiker und Producer, der mit seinem markanten Signature-Sound aus Pop und EDM nicht nur seine österreichische Heimat, sondern auch ganz Skandinavien begeistert. Seine Durchbruchs-Single „Take A Pill“ konnte bisher mehr als vier Millionen Streams generieren; ein Erfolg, an den er auch mit seinem abgefeierten Nachfolge-Hit „The Other Side“ nahtlos anschloss und ohne Umwege in den Top 40 der österreichischen Charts peakte. Mit seinem brandneuen Ohrwurm „Train“ setzt Mike Vallas nun an, auch den Rest der Welt zu erobern!

Auf „Train“ erzählt Mike Vallas von einer Situation, die wohl jeder von uns irgendwann sicher schon einmal durchlebt hat: Von der Liebe aus der Ferne und dem Gefühl, der oder die Richtige für diesen ganz besonderen Menschen zu sein – obwohl diese Zuneigung jedoch leider nicht erwidert wird. Ein Wechselbad der Gefühle zwischen still glühender Liebe, aber auch Einsamkeit und der Erkenntnis, weiter nach ein wenig Geborgenheit suchen zu müssen. Ein Motiv, das Vallas mit zurückgelehnten Beats, einer sofort ansteckenden Melodie und seinen unter die Haut gehenden Vocals bittersüßen Kopfkino-Track zum zuhören und tanzen verpackt hat. Wie bei allen seinen Tracks zeichnet Mike Vallas auch bei „Train“ für das Songwriting und die Produktion verantwortlich. Gemixt und gemastert wurde das Stück von Soundengineer Nikodem Milewski (Felix Jaehn, Robin Schulz, Sam Smith).

Begleitet wird der Release von „Train“ von einem atmosphärisch-dichten Videoclip im Roadmovie-Style, der unter der Regie des österreichischen Filmemachers Fabian Krempus („Nightshift“) entstand.

Kommentar verfassen