Freitag, Dezember 4, 2020
Home > Musik > Dan Owen präsentiert das Video zu seiner neuen Single „Radio Tower“ in einer reduzierten Akustik-Version, Video-VÖ: 26.10.20

Dan Owen präsentiert das Video zu seiner neuen Single „Radio Tower“ in einer reduzierten Akustik-Version, Video-VÖ: 26.10.20

Der in Shrewsbury geborene Singer-Songwriter Dan Owen war noch nie jemand, der mit seinen Gefühlen hinterm Berg hält. Seit jeher engagiert er sich für einen offenen Diskurs über mentale Gesundheit von Männern und den gesunden Ausdruck seiner eigenen Gedanken, anhand seiner Songs und auch darüber hinaus. Nun untermalt er mit einer kraftvollen, akustischen Ballade mit dem Titel „Radio Tower“ die Dringlichkeit dieses Problems.
Die emotionsgeladene Single erscheint jetzt als reduzierte Akustikversion, begleitet von Dans kräftiger Stimme, die das Ganze zu einem wunderbar herzzerreißenden Stück macht.

Über die Wichtigkeit, sich auch verletzlich zeigen zu können, sagt Dan: „Wir haben immer noch eine veraltete Auffassung davon, wie Typen zu sein haben. Jungs und Männer sollen nicht verletzlich sein, es wird von ihnen erwartet, so zu tun als wäre nichts passiert – selbst wenn es sie innerlich zerreißt. Aber wenn man sich nicht mit seinen Problemen auseinandersetzt, verhärtet man innerlich, bis es zum kompletten Zusammenbruch kommt. Das zieht sich durch alle Gesellschaftsbereiche – und es ist beschämend.“

Dan Owen, der erst vor wenigen Jahren mit seiner Karriere als Musiker durchgestartet ist, hat mit über 400.000 monatlichen Hörern auf Spotify, über 23 Millionen Streams mit dem im letzten Jahr erschienenen Track Made To Love You und seinem 2018-ner Debütalbum Stay Awake With Me, welches bis dato über 60 Millionen Streams erzielt hat, sowie auch seinen anderen Singles in Windeseile große Erfolge feiern können.

„Radio Tower“ enthüllt eine weitere Facette von Dans Potenzial, dessen Fähigkeiten ein vielseitiges Repertoire aus Blues, Rock und Pop umfassen. Dan Owen beweist mit jedem seiner Songs kompromisslosen Mut und es lohnt sich definitiv, dieses Talent auch die nächsten Jahre im Auge zu behalten.

Kommentar verfassen