Dienstag, April 13, 2021
Home > Musik > Brunftiger Klavier-Flirt: BRS Kashs „Throat Baby“-Remix züngelt mit den City Girls & DaBaby

Brunftiger Klavier-Flirt: BRS Kashs „Throat Baby“-Remix züngelt mit den City Girls & DaBaby

Nachdem BRS Kash mit „Throat Baby“ im ausklingenden Jahr 2020 zu einem kleinen Viralwunder mit Achtungserfolgen wurde, legt der 28-Jährige jetzt ein Star-Aufgebot auf dem brunftigen Klavier-Flirt nach. Für den spektakulären Remix konnte Kenneth Duncan nämlich neben Feature-Allzweckwaffe DaBaby auch die City Girls hinter die Membrane locken, um mit allen gemeinsam über Sinn und Sinnlichkeit zu züngeln.

Der „Throat Baby (Go Baby) [Remix]“ dürfte Kashs aktuellen Run zusätzlich boosten. Auf seinem heute erschienenen Album „Kash Only“ verknüpft der gebürtige ATLien, der auch unter dem Namen Kash Kash bekannt ist, melodischen Sanftmut mit straßenerprobter Gangsta-Attitüde und verneigt sich damit vor seinen Einflüssen, die bis Outkast zurückreichen.

Kommentar verfassen