Dienstag, April 13, 2021
Home > Musik > Flo Milli: Rapperin legt Video zu „Roaring 20s’“ nach

Flo Milli: Rapperin legt Video zu „Roaring 20s’“ nach

2020 war ein außergewöhnliches Jahr für Flo Milli und um das Ganze abzurunden, wird „Roaring 20s“ der erste offizielle Vorgeschmack auf das sein, was wir dieses Jahr von ihr zu hören bekommen.
Mit der Veröffentlichung ihres ersten Mixtapes „Ho, why is you here?“ im Juli 2020, erntete die junge, aus Alabama stammende, Rapperin durchweg positive Kritiken und Probs von Leuten wie Missy Elliot, Cardi B und SZA. Das führte unter anderem auch dazu, dass das Projekt weltweit über 200 Millionen Streams erreichen konnte. Die Liste von Flos Erfolgen ist lang! Im Oktober wurde Flo zum BET Amplified Artist gewählt und war für den BET HHA 2020 als Best New Hip Hop Artist nominiert. Letzte Woche wurde sie als VEVO’s Discover Artist to Watch 2021 vorgestellt. Flos Beats by Dre Markenkampagne startete Mitte November, während sie das ikonische Cover des PAPER Magazine zierte, gestylt von der berüchtigten Misa Hylton. Sie wurde von Complex zu einem der „20 Rapper, die man 2020 im Auge behalten sollte“ ernannt, und die Presseberichterstattung reicht über den Rolling Stone hinaus bis zum NY Magazine, Vulture, Billboard, British Vogue, Highsnobiety, The Face, Acclaim und viele mehr. Kürzlich fing „May I“ Feuer, nachdem ein viraler TikTok-Moment von Charli D’Amelio ausgelöst wurde, der dazu führte, dass eine halbe Million TikTok-Videos auf der Plattform erstellt wurden und die Streams plattformübergreifend 16 Millionen überstiegen.

Nun hat die junge Künstlerin das Video zu ihrem Hit „Roaring 20s‘“ nachgelegt, welches im Januar ihr erstes Lebenszeichen im Jahre 2021 darstellte.

Kommentar verfassen