Dienstag, April 13, 2021
Home > Musik > Sero legt nach seinem Album mit „Wand“ (VÖ 12.02) nach

Sero legt nach seinem Album mit „Wand“ (VÖ 12.02) nach

Nachdem er Ende letzten Jahres sein wundervolles Album „Regen“ releaste, hat er nun einen Song und das dazugehörige Video fertiggestellt – was für jeden, der sich mit „Regen“ auseinandergesetzt hat, die logische Fortentwicklung des Künstlers Sero ist.

Mit seinem Album konnte er sich eine ganz neue Hörerschaft erschliessen und seine Erfolgsgeschichte nach dem Fashionweek Cover oder der Tatortrolle weiterschreiben:

So kürte die SZ sein Album zum beispiel zum Album der Woche, Spiegel Online und Musikexpress haben ihn zum Interview gebeten und bei seiner Liveperformance bei Live auf Level, einer Kooperation von 16Bars und Amazon Music konnte er auch „on stage“ (soweit aktuell möglich) überzeugen – wie auch bei dem letzte Woche veröffentlichten o2 Livestream „Meet the Newcomer“.

Ausserdem wurde Sero von den öffentlich-rechtlichen Programmen neben Acts wie Céline, Symba oder badmomzjay als einer der Artists to watch für deren New Music Hotlist 2021 ausgewählt.

Am Freitag den 12.02 erscheint nun „WAND“, der erste Song des nächsten Sero-Projekts.

Hier zeigt Sero wieder einmal eindrucksvoll, für welche neue Männlichkeitsrolle im Rap er steht und wie wenig er sich scheut weder der Popmusik noch sich seinen Emotionen zu öffnen.

Kommentar verfassen