Ab in den Urlaub: US-Rapper Koncept fährt auf „Roller Coasters“ in den Sommer

Ab in den Urlaub: US-Rapper Koncept fährt auf „Roller Coasters“ in den Sommer

Juli 13, 2021 Aus Von sid1972

Vom New Yorker Plattenladen-Verkäufer ins Olympiastadion von Seoul

Manchmal braucht´s nur einen Chevy und ein Saxophon: Auf seinem leichtfüßigen Sunshine-Hit „Roller Coasters“ lädt US-Rapper Koncept zur Abfahrt in die Sommerferien ein.

Mit besten Grüßen von Macklemore

In ihrer sommerlichen Leichtigkeit weckt die musikalische Spritztour „Roller Coasters“ schon bei der ersten Kickdrum direkt Erinnerungen an die sympathischen Hits von Macklemore oder Wiz Khalifa. Für Letzteren eröffnete Rapper und Produzent Koncept bereits eine Show im Olympiastadion von Seoul vor 70.000 Zuschauern. Als Kind der Indie-Rap-Schule der 2010er weiß der New Yorker mit charmantem Pop-Appeal und echten Rap-Skills zu begeistern. Der Strandspaziergang „Roller Coasters“ steht ihm also so gut zu Gesicht wie Sonnenstrahlen im Cabrio-Rückspiegel.

Von New York über Seoul bis nach Los Angeles

Champagne Konnys Charmeur-Qualitäten wissen aber eh schon zu überzeugen, brachten sie ihm doch 2017 sogar einen Deal bei Sony Music Asia ein. In Südkorea hat Koncept nicht nur ein komplettes Album produziert und releast, sondern für ein paar Jahre seinen kompletten Wohnsitz vom heimischen New York in die Kultur-Metropole Seoul verlegt. Mittlerweile lebt der 35-Jährige in Los Angeles und trägt die Sonne nicht nur auf der Haut, sondern auch im Video zu „Roller Coasters“. Bei einer lockeren Rundfahrt durch Venice Beach geht es mit Gastsänger Max Landry unter anderem am weltberühmten Freizeitpark Pacific Park die Westküste entlang.

Vom Plattenladen-Job auf die Bühne

Koncepts charmanter Rap-Pop-Flirt wurzelt aber auch im Umstand, dass er selbst einst im legendären New Yorker HipHop-Plattenladen Fat Beats gearbeitet hat, entsprechend nicht nur jede Menge Musik kennen wird, sondern auch die Größten der Großen des HipHop im mittlerweile geschlossenen Geschäft bedient hat. Mit „Roller Coasters“ schwingt sich Koncept jetzt auf, ihnen wieder zu begegnen: dieses Mal auf der Bühne, in den Charts oder im Radio. Sein kommendes Mixtape „Champagne Room“, das im Sommer erscheint, klingt schon mal nach Feierlaune.