Amber van Day präsentiert ihre neue Single „Touch“

Amber van Day präsentiert ihre neue Single „Touch“

Juli 25, 2021 Aus Von sid1972

Mit der Veröffentlichung ihrer zweiten Solo-Single „Touch“ nimmt uns die multitalentierte Amber van Day wieder mit auf den Dancefloor. Nach dem weltweiten Shazam-Erfolg mit ihrer Debütsingle „Kids in the Corner“, die in der spektakulären Eröffnungsszene der #1-Netflix-Show «Fate: The Winx Saga» zu hören war, und ihrer Girlboss Kollaboration „See You In Tears“ mit Sängerin, Songwriterin und kreativem Powerhouse Ilira, erscheint jetzt die neue Single „Touch“ – und hat alles, um zur Hymne des Sommers zu werden!

Die beat-geladene Melodie, der mitreißende Hook und Ambers atemberaubender Gesang verschmelzen zu einem Dance-Pop-Hit, der Lust, Leidenschaft und Nähe zelebriert. Vor allem Letzteres war in den vergangenen Pandemiemonaten mehr oder weniger verboten und hinterließ bei uns allen eine große Sehnsucht. „Touch“ ist die perfekte Fortsetzung der bisherigen Veröffentlichungen voller Selbstbewusstsein und Kraft, und fügt nun einen weiteren Hit hinzu ihren Dance-Produktionen und Kollaborationen z. B. mit Hugel, Younotus und zuletzt den britischen Top-Produzenten Goodboys (Meduza / Piece Of My Heart). Die neue Single erzählt aus der Perspektive einer jungen Künstlerin, die gekommen ist, um lange zu bleiben und sich schließlich nimmt, was sie will.

„„Touch“ zu schreiben, hat so viel Spaß gemacht. Ich schreibe nicht zu viel über Liebe oder Lust, aber das fühlte sich ganz natürlich an für mich“ , erzählt Amber vom kreativen Prozess hinter der neuen Single. „Wir haben alle Ideen der ersten Aufnahme-Session und sogar die Vocals belassen bei der finalen Version. Die Inszenierung wirkt wirklich nostalgisch. Ich liebe es einfach, wie düster es ist und dabei wie ein Dialog.“

Über Amber van Day:

Sie denkt nicht über Schublanden und Limitierungen nach, wenn sie Musik macht – von Pop über Dance bis hin zu Folk: Amber van Day lässt sich von einer großen Bandbreite an Sounds und Genres inspirieren. Nachdem ihre Debütsingle «Kids In The Corner» von der No. 1-Netflix-Show in der epischen Eröffnungsszene von «Fate: The Winx Saga» zu hören war, löste sofort einen Hype auf Shazam aus! Der Song wurde weltweit über 250. 000 Mal gesucht und erreichte innerhalb weniger Tage Platz 17 der Global Shazam Charts. In den USA und Australien erreichte die Single Platz 2 der Shazam Discovery Charts und landete auf einigen der wichtigsten und einflussreichsten Radioplaylisten in Deutschland und anderen Ländern. Eine Remix-Version von den UK-Top-Produzenten Goodboys (Meduza / Piece Of My Heart) erschien Anfang März.