Neues Video zur ersten Single von Anna Wydras ab sofort! Ihr zweites Album erscheint im Herbst!

Neues Video zur ersten Single von Anna Wydras ab sofort! Ihr zweites Album erscheint im Herbst!

August 21, 2021 Aus Von sid1972

Die Hamburger Singer-Songwriterin, die ihre Musik selbst als „Melancholic stray cat-pop umschreibt, veröffentlicht heute ihre neue Single „Looks“ mit dem dazugehörigen Video und kündigt auch ihr zweites Album „The Absurditiy of being“ an.

„Looks“ ist kein platter Kritiksong an der Social Media-induzierten gesellschaftlichen Oberflächlichkeit, der sich in blanken utopischen Eskapismus flüchtet. Stattdessen reflektiert Anna Wydra mit einer gewissen Abgeklärtheit ihre eigenen Erfahrungen und die Ausweglosigkeit daran, wie die Dinge nun mal sind, ohne dabei zynisch zu werden.

Anna selbst sagt zum Song:

„‚Looks‘ erzählt von dir, mir und der Person im Spiegel, die sich nach dem Friseurbesuch schluchzend durch die Haare wuschelt und sich wünscht, die Zeit zurückdrehen zu können.“

Das Video zu „Looks“ gibt es hier zu sehen.

Die autobiografischen Songs der Musikerin und Straßenkünstlerin reflektieren das Leben einer jungen Frau im Zeitalter von Desillusion, Man Buns, Onlinedatings und der Absurdität.

„The Absurdity of being“ soll im Herbst beim derzeitig spannendesten Hamburger Label La Pochette Surprise erscheinen.

Bitte verbreitet die News zum neuen Video über eure Kanäle! Anfragen zu Interviews und zum Album nehmen wir ab sofort gerne entgegen!

Als „Melancholic stray cat pop“ beschreibt die Singer-Songwriterin und gebürtige Hamburgerin Anna Wydra ihre Musik. Mit Charme, Witz und einer Menge Gefühl behandelt sie in ihren Songs Themen wie Mental Health, misslungene Dating-Erfahrungen, unkonventionelle Beziehungsmodelle, Eifersucht oder die Vergänglichkeit des Seins.

Ihre Texte sind dabei so ehrlich wie und unverblümt, dass man meinen könnte, sie wäre direkt aus einem Tagebuch zitiert.

Nach Veröffentlichung der Solo EPs „In A Room“ und „The Tidal Flow“, die in ihrer Zeit als Straßenmusikerin entstanden sind, wird dieses Jahr ihr neues Album „The Absurdity of being“ beim Label La Pochette Surprise erscheinen, welches auch ihre erste Platte ist, die sie mit ihrer Band aufgenommen hat.