Die Musik, Kostüme und Choreografie von SING – DIE SHOW DEINES LEBENS in 5 Fakten erklärt

Die Musik, Kostüme und Choreografie von SING – DIE SHOW DEINES LEBENS in 5 Fakten erklärt

Januar 20, 2022 Aus Von sid1972

Songs, Songs und noch mehr Songs

Ohne Songs keine Show und erst recht nicht die größte Show des Jahres. „Die Musik selbst ist einer der Stars von SING – DIE SHOW DEINES LEBENS“, bringt Produzent und Illumination CEO Chris Meledandri die Rolle der Musik in dem Animationsfilm auf den Punkt. Gemeint sind damit über vierzig musikalische Perlen, die das Publikum mitreißen. Darunter befinden sich sowohl aktuelle Hits als auch Klassiker aus verschiedensten Genres und von unterschiedlichsten Künstlern wie Billie Eilish, Drake, The Weeknd, Prince, Taylor Swift, BTS, Cardi B, Bad Bunny, J Balvin, Shawn Mendes und Camila Cabello. Die laufen dabei nicht einfach nur im Hintergrund, sondern werden von den tierischen Hauptdarstellern dargeboten. Harvey Mason jr, Executive Music Producer von SING – DIE SHOW DEINES LEBENS, arbeitete dafür eng mit den amerikanischen Synchronsprechen zusammen, die alle Songs selbst neu eingesungen haben.

 

Der neue Song von U2

Unter der Vielzahl bekannter Songs spielt die Musik der Rock-Ikonen U2 eine ganz besondere Rolle auf dem Soundtrack von SING – DIE SHOW DEINES LEBENS. Fans dürfen sich auf Welt-Hits wie „I Still Haven’t Found What I’m Looking For“, „Where The Streets Have No Name“ und „Stuck In A Moment You Can’t Get Out Of“ freuen. Doch nicht nur auf die. Für den Film schrieben U2 einen ganz neuen Song namens „Your Song Saved My Life“. Bono, der Frontmann von U2 und in der Originalfassung Synchronsprecher vom Löwen Clay Calloway, hat seine Rolle als Inspiration für den neuen Song genutzt. „Mir gefiel das Bild des Löwen, der sein Gebrüll verloren hat. Daraus entstand auch der Song ‚Your Song Saved My Life‘“, erklärt der zweifach Oscar®-nominierte Musiker. Und noch ein weiterer Aspekt macht das Lied für den Sänger ganz besonders: Es lässt sich zum einen aus der Sichtweise des Künstlers, aber auch aus der Perspektive des Publikums singen.

 

Der Designprozess der Outfits

Die animierten Kostüme wurden von zwei ganz realen Modeschöpferinnen kreiert. Die Schwestern Kate und Laura Mulleavy sind Gründerinnen der Modemarke Rodarte und wirkten bereits 2010 an den Kostümen für Black Swan mit. 2017 schrieben und inszenierten sie ihren ersten eigenen Film, Woodshock, für den sie natürlich auch die Kostüme entwarfen. Bei SING – DIE SHOW DEINES LEBENS kamen die beiden Modemacherinnen das erste Mal mit dem Entwerfen von Kostümen für einen Animationsfilm in Berührung. Nach eigener Aussage war die Entwicklung für ein animiertes Design viel detaillierter als die Schwestern es sich ursprünglich vorgestellt hatten. Für den Animationsfilm mussten sie ganz neu darüber nachdenken, wie Stoffe sich bewegen und wie sie den animierten Designs Leben einhauchen konnten. Nicht zuletzt kommt es auch nicht alle Tage vor, dass man als Modedesigner eine Elefantendame einkleiden darf. „Am Ende haben wir die meiste Zeit mit Meenas Kostüm verbracht, aufgrund seiner Details und der Leichtigkeit, die wir dem Stoff ihres Kleides wünschten. Ihr Kleid und ihr Umhang zu animieren erforderte einen enormen Arbeitsaufwand“, erzählten Kate und Laura Mulleavy.

 

Charakteristische Kostüme für die Figuren

Jedem Tierchen sein … Kostümchen. In ihrem Designprozess haben die Schwestern sehr auf die einzelnen tierischen Charaktere und ihr spezifisches Aussehen geachtet, denn die Kleidung unterstützt die Geschichte und die Entwicklung jeder einzelnen Figur. Während Gorilla Johnny für Coolness steht, erkennbar an seiner Motorradjacke, zeichnet sich Stachelschwein Ash durch ihre Punkrock-Sensibilität aus und das skurrile Schwein Gunter ist bekannt für seinen Sinn für Humor, der sich in der Körperlichkeit seines Bodys zeigt. So floss der persönliche Stil jeder Figur in deren Kostüme, welche für die vielfältigen Facetten der gewaltige Bühnenshow von SING – DIE SHOW DEINES LEBENS sorgen.

 

Die Entstehung der Tänze

Auch die schönsten Kostüme wirken nur halb so gut, wenn ihnen kein Leben eingehaucht wird. Für die nötige Bewegung und das passende Maß an Rhythmus sorgen dabei die Tanzeinlagen in SING – DIE SHOW DEINES LEBENS. Und das nicht nur bei Johnny, der für die große Show eine Tanzperformance aufführen soll. Die Tänze aller Teilnehmer an der Show wurden von der Choreografin Sherrie Silver inszeniert, die die Schritte erst mit echten Tänzern probte und danach animieren ließ. Dabei hatte Silver jedoch mehr Freiraum, als es mit ihren menschlichen Probetänzern möglich war. Schließlich sind in der Animation keine Grenzen gesetzt und die Tänzer im Film sind noch flexibler als ihre menschlichen Vorbilder. Vor allem bei dem Luchsmädchen Nooshy ist dies sichtbar. Sie hüpft und springt wild umher und ist durch ihre langen, im wahrsten Sinne katzenartigen Gliedmaßen ganz besonders wendig. Das Resultat der Choreografiearbeit ist ein einzigartiger Tanzschritt und eine unverkennbare Persönlichkeit, die so manche Profitänzer vor Neid erblassen lassen werden.

 

Zum Film:

Buster Moon und seine All-Stars träumen von der Show ihres Lebens und riskieren alles dafür! 2022 wird im Kino die Bühne noch größer und das Scheinwerferlicht noch heller, denn mit dem neuen Animations-Abenteuer SING – DIE SHOW DEINES LEBENS präsentieren die Macher von Ich – Einfach unverbesserlich, Minions und Pets aus dem Hause Illumination Entertainment die mit Spannung und Vorfreude erwartete Fortsetzung des für zwei Golden Globes nominierten Publikumserfolgs Sing. Natürlich wieder mit toller Musik und viel Spaß für die ganze Familie.

Diesmal will Koala Buster Moon die extravaganteste und schillerndste Bühnenshow präsentieren, die es je zu sehen gab. Große Träume und spektakuläre Hits verlangen aber auch nach einer größeren Bühne als die des Moon Theater. Das Crystal Tower Theater in der glamourösen Großstadt wäre perfekt – aber es gibt ein kleines Problem. Eigentlich drei.

Zuerst müssen Buster Moon, Schweinemutter Rosita, Rocker-Stachelschwein Ash, Elefantin Meena, Gorilla Johnny und der Pop-Provokateur, Schwein Gunter, irgendwie bis zum Büro des Musikmoguls Jimmy Crystal vordringen und den skrupellosen Wolf davon überzeugen, ihnen sein Theater zu überlassen. Ein hoffnungsloses Unterfangen, bis Gunter ihm spontan die Sensation verspricht: Rocklegende Clay Calloway (Bono) wird für diese Show auf die Bühne zurückkehren!

Das Problem: Buster hat Clay, einen Löwen, der sich vom Showbusiness zurückgezogen hat, noch nie getroffen! Während Moons All-Star-Ensemble daran arbeitet, die spektakuläre Show auf die Beine zu stellen, macht sich der Koala auf die Suche nach Clay. Was als Traum von einem großen Erfolg beginnt, wird zu einer emotionalen Erinnerung an die heilende Kraft der Musik.

Neben Rocklegende Bono, der in SING – DIE SHOW DEINES LEBENS sein Animationsfilm-Debüt gibt, sind diesmal auch die Musik-Superstars Pharrell Williams und Halsey mit dabei. Für die Regie und das Drehbuch der Blockbuster-Fortsetzung zeichnet wieder Garth Jennings verantwortlich. Produziert wird SING – DIE SHOW DEINES LEBENS von Illumination-CEO Chris Meledandri und seiner langjährigen Produktionspartnerin Janet Healy.