KONTRA K veröffentlicht die ERSTE SINGLE aus dem kommenden ALBUM

KONTRA K veröffentlicht die ERSTE SINGLE aus dem kommenden ALBUM

Februar 19, 2022 Aus Von sid1972

Nicht mal ein Jahr ist es her, dass Kontra K „Aus dem Licht in den Schatten zurück“ gegangen ist. Mit dem Album landete der Rapper aus Berlin zum sechsten Mal in Folge auf Platz 1 der Offiziellen Albumcharts. Kontra K hat sich seitdem keine Pause gegönnt, sondern gleich wieder an neuer Musik gearbeitet – und die klingt anders als je zuvor.

Vor genau 10 Jahren unternahm der Berliner bereits einen Ausflug in Richtung Dubstep, diesmal steckt er seine Fühler in Richtung Rockmusik aus. Herausgekommen ist das Album Für den Himmel durch die Hölle, auf welchem die Genregrenzen nicht nur verschwimmen, sondern auch ganz groß der Mittelfinger gezeigt wird: Handelt es sich noch um klassischen Hip-Hop oder schon um straighten Rock? Das ist Kontra egal! Er lässt die Musik für sich sprechen. Er selbst sagt über das Album:

„…manchmal ist es besser, zu den Ursprüngen zurückzukehren und Musik wieder so zu machen, wie man sie fühlt. Mit echter Liebe, aber auch echtem Hass und einer kompromisslosen, ungeschönten Art, mit dieser Welt umzugehen. Denn ein Hund wird niemals fliegen lernen, so sehr man es sich auch wünscht. Bei aller Liebe für die 808’s und brummende Synthesizer, sind sie doch alle schon in 1000 Variationen gehört. Deswegen versucht dieses Album nicht in einem Gewand zu gefallen, in das es nicht reinpasst…“

Für den Himmel durch die Hölle ist ein Ort der Begegnung für Kontra K-Fans, die seit Tag 1 am Start sind & Rock-Hörer*innen, die den Berliner wahrscheinlich bisher noch nicht auf dem Schirm hatten. Bis das Album dann im August erscheint, liefert uns Kontra heute schon einen Vorgeschmack & zeigt einen kleinen Ausblick, in welche Richtung Für den Himmel durch die Hölle gehen kann.

Kontra K – Social Media

Sag mir, wieso du mich hasst?
Ich würde gern die Welt umarmen
doch irgendwie hat sie mich verraten!

rappt Kontra K zu lauten E-Gitarren, brachialen Drums und 808s –

Social Media ist die erste Single aus dem neuen Album und zeigt, dass Kontra gemeinsam mit Beatzarre & Djorkaeff einen neuen Sound geschaffen hat, der seinesgleichen sucht – irgendwo zwischen Rap und Rock. Auf dem energiegeladenen Song macht der Rapper seinem Ärger über die sozialen Medien Luft. Denn was nützen 80 Millionen Selfies, wenn man auf keinem Familienfoto mehr zu sehen ist?