Sportfreunde Stiller feiern mit Absolut Sektor-Show ihr Live-Comeback

Sportfreunde Stiller feiern mit Absolut Sektor-Show ihr Live-Comeback

Mai 10, 2022 Aus Von sid1972

Im Rahmen von 1LIVE Absolut Sektor am 20. und 21. Mai geben die Sportfreunde Stiller ihr Comeback im Delta Musikpark in Essen – mit ihrem bundesweit ersten Radiokonzert nach sechs Jahren Pause. Die Tickets für das Konzert gibt es nur bei 1LIVE On Air zu gewinnen, für die anderen Shows läuft der Vorverkauf auf Hochtouren.

Absolut Sektor heißt das neue Live-Format von Deutschlands erfolgreichstem jungen Radiosender. Marteria, Zoe Wees, Lost Frequencies, TRETTMANN, LEA und Felix Jaehn sind nur einige Stars des erstklassigen Line Up, das aus Radiokonzerten, DJ Sessions im 1LIVE Club sowie Comedy- und Podcast-Shows an verschiedenen Standorten in ganz NRW besteht. Die Tickets sind heiß begehrt, einige Events schon ausverkauft, darunter Marteria, TRETTMANN und LEA & LUNA – schnell sein lohnt sich also.

Die letzten Jahre war es „still(er)“ um Peter, Rüdiger und Florian. Mit Evergreens wie „Ein Kompliment“, „Applaus Applaus“, „New York, Rio, Rosenheim“ und der Fußball WM-Hymne „’54, ’74, ’90, 2010“ spielten sich die drei Münchener in der Vergangenheit schon in die Herzen der Nation. In diesem Jahr haben sie die „EP der guten Hoffnung“ veröffentlicht, eine Zusammenstellung einiger ihrer großen Hits.

Ein neues Album wird ebenfalls folgen. Mit ihrem ersten Radiokonzert seit sechs Jahren feiern die Sportis am 21. Mai im Delta Musikpark in Essen den Beginn ihres großen Live-Comeback. Die Tickets für die Mega-Show werden ab sofort täglich im 1LIVE Programm verlost, den Startschuss dazu gab Frontmann Peter Brugger in der 1LIVE Morningshow am 9.5. persönlich. Als weitere Kirsche auf der Sahnehaube haben einige glückliche 1LIVE Hörerinnen und Hörer ab Montag, den 16.05 bis zum Event-Freitag zusätzlich die Chance, exklusive VIP Ticket-Packages mit Shuttle zum Konzert und Übernachtung zu gewinnen.

1 Mann, 5 Tage, 9 Städte!
In der vergangenen Woche ist Daniel Danger, der 1LIVE-Mann für’s Grobe, einmal quer durch den Sektor geschickt worden. Drei Wochen vor dem Event hat er in gewohnt unterhaltsamer Manier überprüft, wie die Vorbereitungen für 1LIVE Absolut Sektor laufen. Dabei ist Danger nach dem Start in Bonn über Aachen,
Wuppertal, Essen, Dortmund, Münster, Bielefeld und Paderborn gereist. Der Clou dabei: Er durfte die insgesamt 450km nur zu Fuß oder mit Fortbewegungsmitteln, die nicht schneller als 25 km/h sind, zurücklegen. Kreative Unterstützung hatte er dabei von den 1LIVE Hörerinnen und Hörern sowie den Absolut Sektor Künstler*innen, für die er an den jeweiligen Standorten allerdings auch spezielle Aufträge erledigen musste.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit 1LIVE in diesem Jahr wieder eine LiveVeranstaltung im großen Stil für das junge Zielpublikum ins Leben rufen können, die die Multimedialität und Vielfalt des Senders hervorhebt. Wir haben schon in Pandemiezeiten bewiesen, dass wir mit dem 1LIVE Festivalsommer kreative LiveKonzepte uch unter schwierigen Bedingungen entwickeln können. Nun ist es umso erfreulicher, 2022 mit mehr Planungssicherheit das neue Format 1LIVE Absolut Sektor zu starten, dass zukünftig zusammen mit der 1LIVE Krone die einzigartige Verbindung des Senders mit dem Sektor und unserem Land Nordrhein-Westfalen unterstreicht“, so 1LIVE Programmchefin Schiwa Schlei.

1LIVE holt die Stars in clubbige Locations – der perfekte Start in die Festivalsaison!

Tickets für die Events gibt’s auf sektortickets.de und mit etwas Glück On Air und
online zu gewinnen.

Grundlage zur Durchführung von 1LIVE Absolut Sektor bildet die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Corona-Schutzverordnung sowie die behördlich geltenden Maßnahmen, die vom Sender ständig überprüft und gegebenenfalls auf das Veranstaltungskonzept angepasst werden