Judas Priest – Ausverkaufter Tourstart in Berlin / Venue-Wechsel in Halle(Saale)

Judas Priest – Ausverkaufter Tourstart in Berlin / Venue-Wechsel in Halle(Saale)

Juni 1, 2022 Aus Von sid1972

Die Ankündigung einer Show im kleineren Rahmen zum Tourstart hat einen regelrechten Priest-Hype in der Hauptstadt ausgelöst, so waren die begehrten Tickets für das Huxleys schnell vergriffen. Heute startet nun endlich die 50 Heavy Metal YearsTournee der britischen Heavy Metal-Legende und die Nachfrage nach Karten für die sieben Headline-Shows in Deutschland ist ungebrochen. Für das Konzert in Halle (Saale) gibt es aus technischen Gründen einen Venue-Wechsel. Die Show wird von der Peißnitzinsel in die HALLE MESSE Arena verlegt. Bereits gekaufte behalten ihre Gültigkeit.

Die Termine in München, Oberhausen, Halle (Saale) und Bamberg wird die Allstar-Rockband The Dead Daisies mit Rock-Legende Glenn Hughes (Ex-Deep Purple, Ex-Gary Moore, ExBlack Sabbath, Black Country Communion) eröffnen. In Frankfurt und Stuttgart sind die norwegischen Kult-Metaller Kvelertak als Special Guest im Programm.

Es gibt nur wenige Metal-Bands, die die Höhen erklimmen konnten, die Judas Priest im Laufe ihrer 50-jährigen Karriere erreichte. Bis heute haben Judas Priest weltweit über 45 Millionen Alben verkauft. Ihre Präsenz und ihr Einfluss sind so stark wie nie zuvor, was sie durch das aktuelle Album „Firepower“, dass 2018 einen bisher in ihrer Karriere unerreichten Höhepunkt in den Charts erreichte, einen Grammy Award für „Best Metal Performance“ 2010 und die Auszeichnung mit den VH1 Rock Honors 2006 bewies. Dieses Jahr werden die Judas Priest Mitglieder Rob Halford, Glenn Tipton, Ian Hill und Scott Travis endlich in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen. Die Einführungszeremonie findet am 5. November 2022 im Microsoft Theater in Los Angeles, Kalifornien statt.

JUDAS PRIEST
50 Heavy Metal Years
31.05.22 Berlin / Huxleys Neue Welt AUSVERKAUFT
23.06.22 Stuttgart / Schleyer-Halle
27.06.22 München / Zenith
06.07.22 Frankfurt / myticket Jahrhunderthalle AUSVERKAUFT
30.07.22 Halle (Saale) / HALLE MESSE Arena*
31.07.22 Oberhausen / Rudolf Weber-Arena
02.08.22 Bamberg / Brose Arena