Alex Christensen & The Berlin Orchestra – Große Deutschland-Tour startet am Wochenende

Alex Christensen & The Berlin Orchestra – Große Deutschland-Tour startet am Wochenende

Juni 3, 2022 Aus Von sid1972

Inkl. Songs des neuen Albums Classical 80s Dance. Ein Abend – nur Hits!

TICKETS KAUFEN

04.06.2022: Zwickau, Stadthalle Zwickau
06.06.2022: Erfurt, Messe
07.06.2022: Chemnitz, Stadthalle Chemnitz – Stadthallen-Saal
08.06.2022: Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA
09.06.2022: Berlin, Tempodrom
10.06.2022: Hamburg, Barclays Arena
11.06.2022: Rostock, Stadthalle Rostock
14.06.2022: Kiel, Wunderino Arena
15.06.2022: Oldenburg, Kleine EWE Arena
16.06.2022: Dortmund, Westfalenhallen Dortmund – Halle 2
17.06.2022: Stuttgart, Liederhalle – Hegelsaal
18.06.2022: Nürnberg, Meistersingerhalle
19.06.2022: München, Isarphilharmonie
21.06.2022: Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
22.06.2022: Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
23.06.2022: Hannover, Swiss Life Hall
24.06.2022: Frankfurt am Main, Alte Oper – Großer Saal
25.06.2022: Mannheim, Rosengarten – Mozartsaal

In wenigen Tagen geht es endlich los: Die langerwartete Tournee „Classical 90s Dance“ von Alex Christensen & The Berlin Orchestra geht auf große Deutschlandtournee. Der Startschuss fällt am 4. Juni 2022 in Zwickau. In zehn Städten sind die Konzerte bereits nahezu ausverkauft, darunter Berlin, München, Dortmund, Nürnberg, Münster und Chemnitz. Alle Fans von Dance-Popsongs, klassischer Musik und den 90er Jahren können sich aber noch Tickets in Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Kiel, Zwickau oder Oldenburg sichern.

Alex Christensen ist einer der erfolgreichsten Produzenten Deutschlands. Mit Singles wie „Das Boot“ und „united“ hat er die 90er entschieden mitgeprägt und den Dance- und Technoboom in Schwung gebracht. Mit der Reihe „Classical 90s Dance“ ist es dem Künstler ein gänzlich neues Musikprojekt in Deutschland zu platzieren. Alex Christensen & The Berlin Orchestra ist eine Live-DJ-Produktion mit Orchester, aufwendig gestalteten Visuals und stimmungsvollem Lichtdesign, die mit dem neu erschaffenen Genre „Orchestral Dance Music“ Erfolgsgeschichte geschrieben hat.

Im Herbst 2021 veröffentlichte Alex Christensen die Fortsetzung: Mit „Classical 80s Dance“ bekamen nun die ikonischen Hits der 80er Jahre ihre neue, orchestrale Heimat. Mit internationalen und nationalen Stargästen wie u.a. Bonnie Tyler, Gary Barlow, Ronan Keating, David Garett, Sophie Ellis-Bextor und Mike Singer hat der Musikproduzent es erneut geschafft, Songklassiker zu entstauben und zu neuem Leben zu erwecken.

Und auch auf der aktuellen Tournee hat Alex Christensen einige Special Guests geladen: In Düsseldorf, Dortmund und Münster wird Tik-Tok-Star Ana Kohler („Never Ending Story“) auftreten. In Leipzig und Berlin ist Special Guest Felix Räuber („Blue Monday“) dabei. Auch in Hamburg und Rostock wird es einen Gaststar geben – dieser wird aber noch nicht verraten, sondern soll eine Überraschung sein.

Ein Abend voller Hits – das verspricht Alex Christensen & The Berlin Orchestra für die Live-Tournee 2022, die mit ausgewählten Sängern und Sängerinnen in 18 deutschen Städten Station macht.