„17 Days“ ist die zweite Single aus dem neuen Tom Allan & The Strangest Album

„17 Days“ ist die zweite Single aus dem neuen Tom Allan & The Strangest Album

Juli 31, 2022 Aus Von sid1972

„17 Days“ zeigt die Band auf einem neuen Weg:
„Wir haben uns bei diesem Album musikalisch viel weiter aus dem Fenster gelehnt als sonst. Haben andere Einflüsse zugelassen, uns total vertieft und ausgetobt, sozusagen aus den Indie-Hooklines von früher ein Album kreiert, dass zwar noch deutlich unseren Background zeigt, aber dennoch reifer und vor allem ehrlicher ist“, sagt Tom Allan. „Es war gut, die konzertfreie Zeit zu nutzen, die Songs reifen zu lassen und sich die Zeit zu nehmen daran zu arbeiten. Es wurde viel mit neuen Sounds experimentiert und wir hatten großen Spaß daran, eben keinen einheitlichen Sound für’s Album zu finden, sondern jeden Song für sich stehen zu lassen.“
Auch textlich hat sich das Trio weiterentwickelt, so geht es in 17 Days um den Prozess zusammen als Band zu altern: „coming back for sequels / is this our line? / is this what we’re supposed to do? / not more to offer / than who we are / and hoping there’s no pleasing you“.

TAATS entstand während der Pandemie über einen Zeitraum von fast zwei Jahren. Die Band komponierte insgesamt 25 Songs, von denen es 13 auf das Album geschafft haben. Produziert wurde das neue Album der deutsch-britisch-mexikanischen Band im Kölner Maarweg2 Studio, in dem schon Bands wie Mando Diao oder Jupiter Jones aufgenommen haben. Innerhalb von 17 Tagen und Nächten nahmen Tom Allan & The Strangest das Album auf, das gekonnt die Brücke zwischen Manic Street Preachers, Libertines, IDLES und Fontaines D.C. schlägt.

Tom Allan & The Strangest, das sind Tom Allan, Evan Beltran und Nico Stallmann. Nach Veröffentlichung ihres Debüts ‚Dear Boy‘ (2019), dem nachfolgendem Album ‚Little Did They Know‘ (2020), einer Tour mit Mando Diao, unzähligen eigenen Shows sowie Auftritten auf dem Orange Blossom Special Festival und zwei Shows für den WDR Rockpalast hat die Band nun dauerhaft im Hafen des Beverunger Traditionslabels Glitterhouse Records angelegt. Tom Allan & The Strangest ‚TAATS‘ erscheint am 26. August