Aaron Frazer entführt uns mit seiner Deutschlandtour auf eine musikalische Reise “Into The Blue”

Teile es mit der Welt

TICKETS KAUFEN

Wenn man Aaron Frazers Musik lauscht, fühlt man sich, als ob man auf einem Roadtrip über die endlosen Highways der USA ist. Der Jeep fährt mit Höchstgeschwindigkeit durch die Weite, während Aarons sanfte Stimme aus dem Radio ertönt. Die warme Atmosphäre der 60er Jahre hüllt die Zuhörer:innen ein. Die einzigartige Mischung aus Soul, Surfrock, Disco und Gospel betont die Vielseitigkeit von Aaron Frazer, die er in Hamburg und Berlin live präsentiert.

Aaron Frazer ist Sänger, Songwriter und Multi-Instrumentalist. Geboren 1991 in Baltimore, begann er bereits mit neun Jahren Schlagzeug zu spielen. 2012 gründete er gemeinsam mit Durand Jones und Blake Rhein die gefeierte R&B- und Soul-Gruppe Durand Jones & the Indications.

Sein neues Album “Into The Blue”, das am 28. Juni erscheint, zeigt Aaron Frazers markantes Falsett und sein klassisches Songwriting. Gleichzeitig bringt er das Album ins Hier und Jetzt, indem er hiphop-lastige Beats und verschiedene Genres sowie Produktionstechniken geschickt miteinander verwebt. Getrieben von Liebeskummer zog Aaron Frazer während des Entstehungsprozesses des Albums quer durch die USA, von Brooklyn nach Los Angeles, und nahm uns mit auf eine Reise, die von Themen wie Trauer, Einsamkeit und der Suche nach Heilung geprägt ist. “Into The Blue” steht für den Schritt ins Ungewisse und das Neue. Bei seinen Auftritten in Hamburg und Berlin wird Aaron Frazer das Publikum auf seine Reise mitnehmen.

TICKETS KAUFEN

21.10.2024 DE-Hamburg /// Mojo Club
22.10.2024 DE-Berlin /// Columbia Theater

Fotocredit: Rosie Cohe