Britney Manson veröffentlicht neue Single “I’m Sorry My Lovely Boy”

Teile es mit der Welt

Die Sängerin, Songwriterin, Model und Influencerin Britney Manson veröffentlicht endlich ihren neuen Song „I’m Sorry My Lovely Boy”. Der feurige Trennungssong, der in den sozialen Medien bereits für Furore sorgt, ist die Hymne für den Hot Girl Summer.

Mit ihrer unverkennbaren Mischung aus girly Popgesang und tiefgründigen lyrischen Themen setzt die 28-Jährige weiterhin neue Maßstäbe und vereint Mainstream- und Underground-Kultur.

Über die Bedeutung von „I’m Sorry My Lovely Boy” sagt Britney Manson: „Die Girls und die Gays verstehen es! Manchmal merkt man, dass man etwas Besseres verdient. Niemand hat es verdient, schlecht behandelt zu werden. Auch wenn es Zeit ist, sich zu verabschieden, weiß man, dass man etwas Größeres braucht. Du willst deinen eigenen Rockstar – einen mutigen, charismatischen und starken Partner! Und genau darum geht es in diesem Lied. Kein typischer Trennungssong mit Traurigkeit, sondern ein energiegeladener Dance-Track mit einem Beat aus den späten 2000er Jahren.”

„I’m Sorry My Lovely Boy” folgt auf Britneys Single „American Dream”, die von ihrem ersten Musikvideo begleitet wurde. Britney Manson hat das Video konzipiert, geschrieben und Regie geführt. Die gewagten Bilder sind eine Hommage an Britney Spears und ein Fest für die Sinne. „American Dream” wurde nach ihrem viralen Hit „FASHION” veröffentlicht, der bis heute weltweit über 140 Millionen Streams erreicht hat. Britney ist gerade von ihrer ersten Tour durch Europa und das Vereinigte Königreich mit asteria und 6arelyhuman zurückgekehrt, während sie ihr Debüt auf der Pariser Fashion Week gab, wo sie für Vetements lief und in der ersten Reihe bei Valentino saß. Das Multitalent besuchte auch die 2024 Met Gala in New York.