Die Band BUNT. hat ihre neueste Single mit dem Titel “Love” veröffentlicht.

Teile es mit der Welt

“Love” ist eine erhebende Melodie, die den perfekten Soundtrack für das Ende des Sommers einfängt und von Sänger Johan Lenox interpretiert wird. BUNT. kommentiert den Track mit den Worten: “Liebe erleichtert alles.” Dieser Song von Johan hat mich persönlich tief berührt und ich musste einfach daran mitwirken. Ich habe ihn in verschiedenen Teilen der Welt live gespielt, und es scheint, als könnten sich die Menschen überall mit den Texten identifizieren. Liebe ist ein universelles Thema, nach dem wir uns alle in unseren alltäglichen Beziehungen sehnen. Ich hoffe, dass dieser Song bei den Zuhörern genauso gut ankommt wie bei mir.”

BUNT. hat kürzlich eine weltweite Pop-up-Show-Tour gestartet, die von Auftritten in einem Späti in Hamburg und Berlin über die Übernahme eines Taco-Ladens in Venice Beach (Los Angeles) bis hin zur Teilnahme von über 4.500 Fans in einer Autowaschanlage in Mexiko-Stadt (mit mehreren After-Shows) reichte. Die Tour endete schließlich mit einem Show-Set in einem Pie & Mash Shop in London.

BUNT. zeichnet sich in seiner Musik durch ein lebendiges Klangspektrum aus. Der deutsche Künstler, Produzent, DJ und Multi-Instrumentalist verwendet vielfältige Elemente, um jedem seiner Tracks einen Farbtupfer zu verleihen, der seinem Namen gerecht wird. Ursprünglich von der Swedish House Mafia und Avicii inspiriert, legte BUNT. seinen Schwerpunkt bei seinem Eintritt in die elektronische Musik auf Melodien. Mit Einflüssen, die von Buena Vista Social Club bis Bicep reichen, hat BUNT. begonnen, seinen eigenen Weg zu beschreiten, indem er globale Musiktexturen mit seinem charakteristischen Sound verwebt.

BUNT.s Diskografie erstreckt sich von Kollaborationen mit Künstlern wie AVICII, One Republic und Gryffin bis hin zu Remixen für Marken wie Kia Motors und Fujifilm auf der Scoring-Seite und Kooperationen mit Unternehmen wie Apple und Spotify auf der Sync-Front. BUNT.s ursprüngliche Musik hat bis heute mehr als 300 Millionen Streams erreicht. Sein bahnbrechender Hit “Clouds” mit Nate Traveller debütierte auf Platz 15 der Billboard Hot Electronic/Dance Charts und erreichte die Top 10 der US-Dance-Radio-Charts. Dies wurde gefolgt von weiteren Hits wie “Lost My Mind (Wake Up)” mit Elley Duhé, “Lost It All (I Don’t Wanna)” und “Love” mit Johan Lenox, die alle auf seiner Debüt-EP zu finden sein werden, die im Herbst 2023 veröffentlicht wird.