Home > Veranstaltung > IDIOTEN DER FAMILIE – Kinostart
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IDIOTEN DER FAMILIE – Kinostart

September 12

Heli (40) will ein neues Leben beginnen. Sie ist Künstlerin, hat sich die letzten Jahre aber mehr um ihre kleine Schwester Ginnie (26) gekümmert, die geistig behindert ist. Jetzt soll Ginnie in ein Heim und ihre drei egozentrischen Brüder Bruno (30), Tommie (32) und Frederik (42), die Heli nie eine Hilfe waren, sind damit einverstanden. Bevor Ginnie ins Heim gebracht wird, kommen die Brüder noch einmal zu Besuch, um im idyllischen Häuschen am Rande Berlins Zeit mit ihrer kleinen Schwester zu verbringen, der auf den ersten Blick ihre geistige Behinderung nicht anzusehen ist. Sie erleben das „Nesthäkchen“ als unberechenbares „Biest“ und kommen sich in dem Durcheinander näher als erwartet.
IDIOTEN DER FAMILIE ist eine Regiearbeit von MICHAEL KLIER (ALTER UND SCHÖNHEIT, HEIDE M.), gemeinsam mit KARIN ASTRÖM schrieb er das Drehbuch. Die Rollen des intensiven Familiendramas sind hochkarätig besetzt: JÖRDIS TRIEBEL (DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER, „Dark“) hat die Rolle der Heli übernommen, LILITH STANGENBERG (WILD, DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER) spielt ihre kleine Schwester Ginnie. In den Rollen ihrer egozentrischen Brüder sind zu sehen: HANNO KOFFLER (WERK OHNE AUTOR, DER FREIE FALL) als Tommie, FLORIAN STETTER (SMS FÜR DICH, DIE GELIEBTEN SCHWESTERN) in der Rolle des Bruno und KAI SCHEVE (KÜSS MICH, „Jahrestage“) als Frederik. IDIOTEN DER FAMILIE ist eine Koproduktion von Michael Klier-Film und dem rbb in Zusammenarbeit mit ARTE, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), vom Medienboard Berlin-Brandenburg und von der Filmförderungsanstalt (FFA). Entstanden in der Reihe LEUCHTSTOFF von rbb und Medienboard Berlin-Brandenburg.

Details

Datum:
September 12
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Deutschland